Mitarbeit

Du willst die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen?

Wir auch!

Unsere Vision ist eine vielfältige, zugängliche und gerechte Welt, an der jede und jeder teilhaben kann. Wir glauben an eine Gesellschaft, die für alle offen ist und niemanden ausgrenzt. Deshalb unterstützen wir Menschen dabei, ihr Leben zu gestalten, Sinn zu finden, Einschränkungen zu überwinden, Lebenszufriedenheit zu erfahren, Stärken zu entwickeln und manchmal neu anzufangen.

Lerne die Behindertenhilfe im Evangelischen Johannesstift kennen und arbeite mit

·       als Praktikant/in

·       im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

·       als Student/in im Nebenjob

·       als ausgebildete Fachkraft

·       als Mitarbeiter/in ohne Ausbildung (mit der Möglichkeit, berufsbegleitend eine Ausbildung zu machen)

·       als ehrenamtliche Mitarbeiter/in

 

Frühlingsgefühle teilen?

Als ehrenamtliche Mitarbeiter/in teilst du mit Menschen mit Behinderungen schöne Momente – sei es auf dem Spielplatz, bei einem Spaziergang oder bei Kaffee und Kuchen. Lerne für ein paar Stunden einen anderen Blick aufs Leben kennen und bring einem Menschen etwas Freude in den Alltag. Es ist eine tolle Erfahrung!

 

 

 

 

Eine Band gründen?

Du liebst Musik? Super! Dann komm zu uns und gründe eine Band! Aber auch viele andere Talente kannst du im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst bei uns einbringen. Deine Kochkünste, dein diplomatisches Geschick, deinen Humor, deine Begabung zum Reiseleiter oder zur Eventmanagerin – deiner Kreativität sind bei uns keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Urlaub all inklusiv?

Inklusiv sind bei uns nicht nur Urlaubsreisen – aber auch. Alle unsere Service-Leistungen sind darauf ausgelegt, Inklusion zu ermöglichen – also daran zu arbeiten, dass Menschen mit Behinderungen die notwendige und gewünschte Unterstützung bekommen, um am Leben teilzuhaben. Dabei legen wir Wert auf Kundenorientierung, hohe Service-Qualität und Professionalität. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Du hast einen sozialen Beruf gelernt? Oder du befindest dich in der Ausbildung für einen sozialen Beruf – zum Beispiel als Heilerziehungspfleger/in, Krankenpfleger/in oder Sozialpädagog/in? Dann schicke uns deine Fachkraft-Bewerbung oder deine Bewerbung für ein Praktikum in der Ausbildung. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

 

Gemeinsam auf die Piste?

Dafür braucht man nicht unbedingt ein Diplom. Du hast keinen sozialen Beruf gelernt – arbeitest aber gerne mit Menschen, bist motiviert, zuverlässig, engagiert und bringst Lernbereitschaft mit? Toll! Dann bewirb dich als Kunden-Assistent/in bei uns. Du unterstützt unsere Kunden bei der Pistenabfahrt - und bei vielen anderen Alltagsaktivitäten.

Und das Beste: Falls du dich später entscheidest, dass sich so ein Diplom an der Wand doch ganz gut macht – dann ermöglichen wir dir eine berufsbegleitende Ausbildung an den Sozialen Fachschulen auf dem Gelände des Johannesstifts.  

 

Mit anpacken?

 

Dann schreib uns, maile uns oder ruf an!

 

Deine Ansprechpartnerin ist:

Gabriela Hinz

Assistentin der Geschäftsführung Behindertenhilfe

Tel.: 030 / 336 09 -438     

 

Anschrift:

Evangelisches Johannesstift

Behindertenhilfe gGmbH

Geschäftsführung / Haus 19a

Schönwalder Allee 26

13587 Berlin

 

Oder schicke uns deine Bewerbung per Mail unter: Bewerbung.Behindertenhilfe@evangelisches-johannesstift.de