07.03.2018

Jobmesse im Rathaus Spandau

Pfarrer Martin von Essen (Sprecher des Vorstandes der Paul Gerhardt Diakonie) eröffnete die Messe und besuchte das Team der Die Wille an ihrem Stand.

 

31 Aussteller, über 600 Besucher, viele neue Jobs, unzählige Informationen und anregende Gespräche. Die erste Jobmesse im Rathaus Spandau war ein voller Erfolg. Die Wille, das Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau und das Jobcenter Berlin Spandau haben in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Spandau und dem Bezirksstadtrat Frank Bewig ein Zeichen gesetzt in Zeiten von Pflegenotstand, Fachkräftemangel auf der einen Seite, Erwerbslosigkeit und berufliche Orientierungslosigkeit auf der anderen Seite. Die Messe in Spandau bot Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Möglichkeit, zusammenzukommen, Neugier zu wecken, sich zu informieren. Die Arbeitgeber, die sich hier präsentierten, wollen Migrantinnen und Migranten und Geflüchtete als Mitarbeitende gewinnen – Chance und Herausforderung zugleich. Um Geflüchteten einen Einstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen, gibt esdiverse Angebote: von Hospitationen und Praktika über Ausbildung, Coaching und Zeitarbeit. Für ein gutes Gelingen ist Offenheit auf allen Seiten erforderlich. Die Messe war dafür ein guter Anfang.

Wir freuen uns, dass alles so gut geklappt hat und bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden!

 

Themen und Inhalte: Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsberufen

Informationen über: Ausbildungsberufe, Zugangsvoraussetzungen, Arbeit ohne Ausbildung, Weiterbildungsmöglichkeiten, Beratung- und Unterstützungsangebote

Arbeit ohne Ausbildung, z.B.

  • Küchenhilfe
  • Pflegehelfer*in, Stationshilfe
  • Sterilisationsassistent*in
  • Transportmitarbeiter*in, Servicekraft, Reinigungskraft

 

Ausbildungsberufe, z.B.

  • Physiotherapeut*in
  • Erzieher*in, Sozialassistent*in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in, Altenpfleger*in

Impressionen ...

Martin von Essen (PGD) und Frank Bewig (Bezirksstadtrat Spandau) eröffnen die Jobmesse
Martin von Essen, Gabriele Fliegel, Frank Bewig und Danilo Segina Frank Bewig und Martin von Essen lassen sich von Motorganisatorin Marianne Friedrich (Die Wille) die Angebote zeigen
Immer auf der Suche nach gutem Personal: u.a. das Evangelische Waldkrankenhaus Eine große Chance ... Zeitarbeit bei PersonaGrata
Der Andrang war groß. Über 600 Interessierte ließen sich an 31 Ständen informieren ... auch am Stand der Die Wille