Familie im Zentrum

Logo FiZ

Das Familienzentrum FiZ an der Christian-Morgenstern-Grundschule fördert den Kontakt und die Begegnung mit der Nachbarschaft und trägt dazu bei, gezielt die soziale Situation von Kindern und deren Familien im Wohngebiet Heerstraße Nord (Berlin-Spandau) zu verbessern.

Familie ins Zentrum gestellt

Angebunden an die Christian-Morgenstern-Grundschule wird „die Familie ins Zentrum gestellt“ und ihre teilhabende Mitwirkung gefördert, das heißt

  • Fähigkeiten der Familie werden aktiviert und gestärkt
  • Selbsthilfe wird angeregt und ermöglicht
  • Kinder werden in ihren Interessen gefördert und so ihre Bildungschancen verbessert
  • die Entwicklung generationsübergreifender Nachbarschaften wird unterstützt
  • das Zusammenleben von Familien unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen wird konstruktiv begleitet.

 

Öffnungszeiten und Angebot

Die Angebote von FiZ sind offen für alle Menschen im Stadtteil und meist kostenlos.

Geöffnet ist dienstags und mittwochs jeweils zwischen 8 Uhr und 16 Uhr sowie zu den jeweiligen Angebotszeiten.

Die Mitarbeiterinnen stehen vor Ort für alle Anliegen zur Verfügung. Darüber hinaus finden folgende Angebote statt:

Beratung und Begleitung (Gemeinwesenverein) mittwochs 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Spieleverleih freitags 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Spielenachmittag mittwochs 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  freitags 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sprechstunde des Jugendamtes (14tägig) mittwochs 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Väterfrühstück (einmal im Monat) sonntags 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Krabbelgruppe montags 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Bauchtanz AG freitags 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

nach Aushang oder Absprache:

  • Erziehungsführerschein (Gemeinwesenverein)
  • Einzelveranstaltungen
  • ehrenamtliche Schülerhilfe
  • Angebote in den Schulferien

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Ein wichtiger Bestandteil im FiZ sind die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit großem Engagement und Motivation dazu beitragen, dass ein vielseitiges und lebendiges Angebot für und mit den Familien und ihren Kindern stattfinden kann. Neben dem Betrieb des Familiencafés werden durch sie zum Beispiel auch Aktivitäten zur unterstützenden Förderung von Grundschulkindern im Rahmen der Schülerhilfe geleistet. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Soziale Stadt

FiZ wird gefördert durch Mittel des Bezirks Spandau.

Kooperation

FiZ arbeitet unter anderem eng im Netzwerk mit der Christian-Morgenstern-Grundschule, dem Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, der Kita Wunderblume, Fipp e. V., den Jugendfreizeiteinrichtungen Räcknitzer Steig, dem Jugendamt, dem Quartiersmanagement, dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst und dem Ehrenamtbüro

 

Kontakt

Familie im Zentrum (FiZ) an der Christian-Morgenstern-Grundschule
Räcknitzer Steig 12 | 13593 Berlin (Der Zugang erfolgt über die Maulbeerallee 23.)
Koordination: Christine Hauer, Tel.: 030·36 40 38 77 
Fax: 030·36 40 38 78
E-Mail: fiz@evangelisches-johannesstift.de
Leitung: Cordula Schiller, Tel.: 030·336 09-221

 

 

download:

 

Links:

http://www.christian-morgenstern-grundschule.cidsnet.de/

http://staaken.info/beratung-und-begegnung/familie-im-zentrum-fiz/

http://stadtentwicklung.berlin.de/soziale_stadt/

http://sozialestadt.de/programm/

http://quartiersmanagement-berlin.de/Programm-Soziale-Stadt.2805.0.html