Kinder beflügeln

06.04.2016

Kinder und Künstler drehen Film über die Wasserstadt Spandau – Jetzt online!

 

Spandau ist eine Wasserstadt! Das entdeckten die Schülerinnen und Schüler der Charlie Rivel GS zusammen mit den KünstlerInnen Gaby Fox und Ronald Wozniak in der Produktion ihren neuesten Filmes "Wasserstadt Spandau". Im Rahmen der Kampagne Kinder beflügeln erkundeten Sie in diesem Filmprojekt im Frühjahr 2015 u.a. die Havelschleuse, die Tiefwerder Wiesen, Pichelsdorf an der Scharfen Lanke, die Künstlerwerkstätten auf Eiswerder, den Falkenhagener See und den Großen Spektesee.

weiterlesen

09.12.2015

Neue Paten - Prominente Berliner unterstützen "Kinder beflügeln"

Wir freuen uns riesig, drei prominente Berliner UnterstützerInnen für unsere Kampagne Kinder beflügeln präsentieren zu dürfen. Amanda Murray, Moderatorin bei KissFM, Sarah Tkotsch, Autorin und Mike Adler, Schauspieler. Wir haben mit Ihnen gesprochen und erforscht, warum Sie Kinder beflügeln unterstützen.

weiterlesen

16.10.2015

Erfolgreicher Abschluss des 4. Berliner Kinderkongresses

Kinderkongress.jpg"Wir sind alle Menschen. Wir sind Berlin!“ Mit diesen Worten ging am 15.10.2015 der "4. Berliner Kinderkongress" zu Ende. Vier Tage lang haben 81 Kinder aus ganz Berlin in neun künstlerischen Laboren die Frage erforscht "Wer ist Berlin?".

Der Wunsch, einfach dazu zu gehören, Teil dieser Stadt zu sein ohne Wenn und Aber, mit all seinen Freunden und der Familie, dieser Wunsch zog sich durch alle Labore: "In unserem Wunsch-Berlin darf jeder so sein, wie er ist!“, "Auch wenn wir kein Deutsch können, sind wir dennoch Berliner!“, "Alle sind gleich viel wert, ob arm oder reich, deutsch oder nicht-deutsch, ob hier geboren oder nicht."

weiterlesen

14.10.2015

Der „4. Berliner Kinderkongress“

Beim diesjährigen Kinderkongress ist das Evangelische Johannesstift und dessen Bildungskampagne Kinder beflügeln erstmals Partner.

„Wer sind die Menschen, die Berlin ausmachen?“, “Wie will ich in dieser Stadt leben?“, „Und überhaupt: Wer gehört eigentlich zur Stadt dazu?“.
Mit diesen Fragen im Gepäck werden nächste Woche 81 Grundschüler aus zehn Berliner Brennpunkt-­Schulen vier Tage lang Berlin erforschen. Nachdem sie schon im September ihre eigenen Lebensräume u.a. in Spandau, Kreuzberg, Reinickendorf, Wedding und Neukölln erkundet haben, ist nächste Woche beim „Berliner Kinderkongress“ das Podewil in Mitte der Ausgangspunkt für ihre Exkursionen in die Stadt.

weiterlesen

17.09.2015

"Kinder beflügeln" unterstützt Buchwerkstatt in der Klinikschule der Kinder - und Jugendpsychiatrie

Zwei Monate lang erarbeiteten Schülerinnen und Schüler der Klinikschule der Kinder- und Jugendpsychiatrie Friedrichshain künstlerische Bilderbücher. Unterstützt von Pädagogen des Mobilen Verlags Rabensbörger und den Lehrern der Schule erfanden die Kinder eigene Geschichten, in denen ihre persönlichen Wünsche, Ideen und Gedanken frei zum Ausdruck kommen konnten.

weiterlesen

01.07.2015

Erfolgreiche Kooperation zwischen Grips-Theater und "Kinder beflügeln" - 80 KulturPiloten sind gelandet

Am Freitag, den 3.7.2015 präsentierten die KulturPiloten von 10 bis 13 Uhr im Festsaal des Evangelischen Johannesstifts, was sie im vergangenen Schuljahr erleben durften und erhielten ihr Zertifikat „KulturPilot“.

Die sechste KulturPilotenstaffel stand erstmalig in Kooperation mit dem Grips-Theater. Der neue künstlerische Leiter des Grips-Theaters Philipp Harpain (ab 2016) und die Leiterin der Kampagne Kinder beflügeln, Claudia Lukat, freuen sich, dass aus der Kooperation das Projekt "Kinderkongress" entstanden ist. Unter dem Motto: „Wer ist Berlin“ findet der Kinderkongress mit den aktuellen KulturPiloten vom 12. bis 15.10.2015 statt.

weiterlesen

28.06.2015

"Kinder beflügeln" wirkt – heute, morgen, übermorgen!

"Ich will mal nicht in Hartz IV landen“, sagt Drago aus Neukölln. Er hat bei Kinder beflügeln erlebt, was in ihm steckt, und dass die Welt viel mehr zu bieten hat, als ihm Fernsehen und Videospiele vorgaukeln. Seine Neugierde und sein Ehrgeiz sind geweckt. Das gibt Hoffnung! Kinder beflügeln wirkt – heute, morgen und übermorgen. So wie  gestreute Samenkörner irgendwann aufblühen und Früchte tragen.

weiterlesen

25.02.2015

"Kinder beflügeln" - erfolgreich und unverzichtbar

Was 2008 als kleines Sozialprojekt begann, ist inzwischen zu einer wichtigen Kulturarbeit an Berliner und Brandenburger Grundschulen geworden: Die Kampagne Kinder beflügeln des Evangelischen Johannesstifts weiß Kinder fürs Lernen zu begeistern.

»Mir gefällt diese Vielfältigkeit, die wir mit Kinder beflügeln in die Schulen bringen und hier gestalten dürfen«, lächelt Claudia Lukat, Projektleiterin von Kinder beflügeln. An acht Kooperation- und einigen anderen Schulen in Problemvierteln Berlins und Brandenburgs realisiert sie mit Hilfe eines großen Teams verschiedene Projekte.

weiterlesen

26.01.2015

Benefizkonzert zu Gunsten der Kampagne "Kinder beflügeln"

Am 10.01.15 fand inzwischen schon zum 9. Mal das Neujahrs-Chorkonzert im großen Konzertsaal an der Universität der Künste statt.  

Der im Jahr 2009 und 2010 aufwendig renovierte Saal der 50er Jahre bot die richtige Atmosphäre und mit rund 1255 Plätzen auch genügend Platz für einen Anlass wie diesen. Das ausverkaufte Konzert war nicht nur besonders motivierend für die Musiker, sondern bot auch eine schöne Gelegenheit für Kinder beflügeln sich einem großen Publikum zu präsentieren. Zudem bekam Projektleiterin Claudia Lukat die Möglichkeit sich auf der Bühne vorzustellen, was sich gleich an dem  im Foyer aufgestellten Infostand bemerkbar machte. Viele Interessierte stellten Fragen und nahmen sich Infomaterialien mit nach Hause.  

weiterlesen

15.12.2014

Omnibus-Betriebswerkstätten der BVG unterstützen Leseabenteuer bei "Kinder beflügeln"

Horst Sommerfeld (Vorsitzender des Personalrats der Omnibus-Betriebswerkstätten der BVG), Evelyn Nebelung (Frauenvertretung der Omnibus-Betriebswerkstätten), Claudia Lukat (Kinder beflügeln), Karmen Savor (Leitung des Freundeskreises) und Thomas Kirst (stellvertr. Personalratsvorsitzender der Omnibus-Betriebswerkstätten).Ein Herz für Kinder bewiesen die Mitarbeitenden der Omnibus-Betriebswerkstätten der BVG: Auch in diesem Jahr spendeten sie den Erlös ihres Fußballturniers in Höhe von 976,77 Euro für Kinder beflügeln, der Bildungskampagne des Evangelischen Johannesstifts in Berlin-Spandau.

Das Fußballturnier fand am 6. September im Stadion in der Siegfriedstr. bereits zum 34. Mal statt, sieben Mannschaften aus der BVG-Mitarbeiterschafft traten gegeneinander an und hatten viel Spaß dabei.

weiterlesen