Fragen und Antworten

Was finde ich für meine Kinder in der Gemeinde?

Einmal monatlich findet parallel zum Gottesdienst ein Kindergottesdienst statt. An den anderen Sonntagen steht ein Maltisch in der Kirche bereit. Unter Gemeindenachrichten finden Sie den nächsten Kindergottesdienst.

Der Kinderchor unter der Leitung von Jürgen Lindner trifft sich zum Proben jeden Freitag von 15 Uhr - 16 Uhr (Kinder ab etwa 5 Jahren) und 16 Uhr bis 17 Uhr (ältere Kinder), außer in den Ferien, in der Kirche.

Im Gemeinwesencafé Joca können sich Kinder Bücher ausleihen, ein Hausaufgabentreff ist im Entstehen. Auskunft gibt die Gemeinwesendiakon Stefan Dorn unter 030/33609-700.

Der Unterricht für Konfirmandinnen und Konfirmanden beginnt jeweils im Herbst. Pfarrer Dr. Thorsten Klein gibt dazu gerne nähere Auskünfte 030-33609-597.

Darüber hinaus gibt es in der Kooperation mit der Evangelischen Schule (Abenteuer-AG), durch das Engagement von Vätern (Fußball) und das Johannesstift selbst eine Vielzahl von Angeboten für Kinder und Jugendliche. Gemeindekirchenratsmitglied Claudia Dorn-Jarchow gibt unter Claudia.Dorn-Jarchow@evangelisches-johannesstift.de gerne näher Auskunft.

Welche Voraussetzungen gibt es für das Mitsingen in der Kantorei?

Die Kantorei ist offen für Mitsänger/-innen jeden Alters (ab 14 Jahren). Notenkenntnisse sind wünschenswert, Spaß an Musik unbedingte Vorraussetzung!

 

 

Welcher Chor ist der richtige für mein Kind?

Der Kinderchor richtet sich vor allem an Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren. Bei Eignung können aber auch jüngere Kinder aufgenommen werden. Jugendliche ab 12 Jahren können in der Kantorei mitsingen.

Der Kinderchor ist nach Alter in zwei Gruppen geteilt.

Wann proben die Chöre?

Spatzenchor: Mittwochs 15:00 - 15:45 Uhr
Kinderchor: Freitags 15:00 - 16:00 Uhr
Kinderkantorei: Freitags 16:00 - 17:15 Uhr
 

Kantorei: Mittwochs 19:30 - 21 Uhr

Kleiner Chor: nach Absprache

 

Kinderchor und Kantorei proben nicht während der Schulferien.