Die Kantorei

Die Kantorei des Evangelischen Johannesstiftes ("Stiftskantorei") wurde im Jahre 2000 von Stiftskantor Jürgen Lindner ins Leben gerufen.

Zirka 75 aktive Sängerinnen und Sänger sind mit dabei, dabei reicht die Altersspanne von 14 bis 75 Jahren.

Als Teil der Kirchengemeinde singt die Stiftskantorei etwa sechsmal im Jahr im Sonntagsgottesdienst sowie am Heiligen Abend.

Doch der Ruf des Chores schallt auch über die Grenzen Spandaus hinaus: Konzertreisen nach Süddeutschland trugen dazu genauso bei wie Konzerte mit Profi- und Laienorchestern in Berlin-Brandenburger Kirchen.

Das Repertoire wird durch Stiftskantor Jürgen Lindner ausgewählt und enthält nicht selten ungewöhnliche oder selten aufgeführte Werke, die für die Sängerinnen und Sänger interessante Herausforderungen bereithalten.

 

 

 

"Wir schätzen unsere Vielseitigkeit auf persönlicher und vor allem auf musikalischer Ebene. Chorleiter Jürgen Linder führt mit Begeisterung in die verschiedenen Musik- und Gesangsstile ein und lotst die Kantorei so immer wieder auf neue musikalische Entdeckungsreisen. An den regelmäßigen Chorwochenenden wachsen wir gesanglich und menschlich weiter zusammen.

Jeder, der Freude am gemeinsamen Musizieren hat, ist herzlich eingeladen."

 

Proben:

Jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 19:30 - 21 Uhr

Ort:

Stiftskirche

 

Einfach vorbeikommen und reinhören!
>> Infos über das Mitsingen