Das Simeon-Hospiz

Leben bis zuletzt

In unserem stationären Hospiz bieten wir eine Pflege und Begleitung an, welche die Menschen in der letzten Lebensphase als individuelle Persönlichkeiten wahrnimmt und ihre Würde achtet.
Uns ist wichtig, sorgsam auf die Wünsche und Bedürfnisse sterbender Menschen und ihrer Angehörigen einzugehen. Uns leiten unser diakonischer Auftrag und unser christliches Menschenbild. Dies schließt eine aktive Sterbehilfe aus. Unsere Zuwendung gilt allen Menschen gleich ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihrer gesellschaftlichen Stellung.
Für uns steht die Wertschätzung und Liebe zu den Menschen, die größtmögliche Selbstbestimmung, Fürsorge und Gerechtigkeit im Vordergrund.
 

Wir wünschen uns, …

  • dass unsere Gäste das Hospiz als Ort der Geborgenheit und Wohlfühlens annehmen.
  • dass Angehörige sich einbezogen fühlen.
  • dass die räumliche Umgebung sowohl den Rahmen für eine bedarfsgerechte Begleitung, als auch eine behagliche Atmosphäre bietet.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch hier zum downloaden