Arbeit für Menschen mit Behinderung

Es ist ganz normal verschieden zu sein

 

Ich will arbeiten. Ich kann arbeiten. Ich will meinen Beitrag leisten. Ich will selbstständig leben können. Das gilt gleichermaßen für Menschen mit und ohne Behinderung. „Es ist ganz normal verschieden zu sein“, sagte einst Altbundespräsident Richard von Weizsäcker. Deshalb ist es auch ganz normal, zu arbeiten. Das ist im Evangelischen Johannesstift bekannt.

Deshalb gibt es dort seit zwei Jahren ein Integrationsunternehmen mit Namen Proclusio. Es schafft sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und gewährt so den Mitarbeitern nicht nur aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, ihre Stärken in unsere Gesellschaft einzubringen. Dieses Angebot soll ausgebaut werden.
Dafür bitten wir Sie um Ihre großzügige Unterstützung.

Ausführliche Infos zum Spendenprojekt erhalten Sie hier im pdf-Format.

Schaffen Sie jetzt Arbeitsplätze mit Ihrer Spende!