21.11.2016

Der besondere Weihnachtsmarkt im Evangelischen Johannesstift Sonntag, 1. Advent, 27.11.2016

Weihnachtsmarkt-2013.jpgAm 1. Advent, lädt das Evangelische Johannesstift von 12 bis 18 Uhr zu seinem traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Bläsergruppen und vorweihnachtliche Veranstaltungen stimmen die Gäste auf die Weihnachtszeit ein.

Für Kinder gibt es neben der beliebten Rundfahrt mit der Stiftseisenbahn „Hans Dampf“ ein großes beheiztes Zelt in der eine weihnachtliche Bastelstube angeboten wird, eine Weihnachtsbäckerei und vieles mehr.

Der Bibelbus lädt ein, sich auf eine biblische Entdeckungstour zu begeben. Christliche Weihnachtstraditionen werden vorgestellt, der Nikolaus begrüßt Groß und Klein und die Weihnachtsbäckerei verströmt den Duft von frischgebackenen Plätzchen.

Weihnachtsmarkt2014.jpgAuf dem Budenmarkt rund um die Stiftskirche können Besucherinnen und Besucher die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen, Weihnachtsgeschenke kaufen und sich die kulinarischen Leckereien schmecken lassen.

In der Weihnachtsstadt im großen Festsaal bieten Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder verschiedenste Geschenkideen an, von Kunstgewerbe bis zur Bastelarbeit und natürlich gibt es auch den beliebten „Stiftsstollen“ zu kaufen.

 

Programm

10.30 Uhr        Stimmungsvoller Adventsgottesdienst in der Stiftskirche

12.00 Uhr        Eröffnung des Marktes im Großen Festsaal und auf den Plätzen. Bläsermusik, Kinderprogramm, Verkauf

17.00 Uhr        Musikalische Vesper im Kerzenschein zum Advent – in der Stiftskirche

18.00 Uhr        Ende des Weihnachtsmarktes

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Evangelische Johannesstift befindet sich in der Schönwalder Allee 26 in 13587 Berlin Spandau. Direkt vor der Tür hält der Bus M45 an der Haltestelle Johannesstift.

Wichtiger Hinweis: Wir erwarten viele Gäste. Darum wird unser Parkraum nicht ausreichen. Bitte benutzen Sie zur Anreise möglichst die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Zufahrt für PKW ist nur über die Schönwalder Allee möglich; der Zentralparkplatz auf dem Stiftsgelände ist ausgeschildert. Die Zufahrt über die Wichernstraße ist gesperrt.

Das Evangelische Johannesstift zählt zu den großen diakonischen Einrichtungen in Berlin und den neuen Bundesländern. Mehr als 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 500 Ehrenamtliche spannen ein breites Netzwerk von Hilfen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien, für Menschen mit Behinderung sowie für ältere Menschen. Teilhabe ermöglichen und Selbstständigkeit fördern: Das sind zentrale Ziele des Engagements der Stiftung. Das Hauptgelände der Stiftung befindet sich auf einem 75 Hektar großen Gelände in Spandau. Weitere Standorte befinden sich in ganz Berlin, in Brandenburg, Thüringen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt erhalten Sie hier