Seelsorge im Evangelischen Johannesstift

„Den Menschen lieben …“ Unter diesem Leitbild und Anspruch arbeitet das Evangelische Johannesstift für die Menschen. Diese Liebe drückt sich praktisch in den unmittelbaren Hilfsangeboten seiner einzelnen Gesellschaften aus, wie auch in seinem darüber hinausgehenden Engagement. Dazu zählt auch die Seelsorgearbeit, die für eine diakonische Stiftung konstitutiv zu ihrem ganzheitlichen Dienst am Nächsten gehört.

Seelsorge gilt unseren Klientinnen und Klienten, aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihnen stehen acht hauptamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger, unterstützt durch weitere ehrenamtlich seelsorgerisch tätige an allen Standorten des Evangelischen Johannesstifts zur Verfügung.

Sie alle stehen unter dem Seelsorgegeheimnis und sind durch spezielle Ausbildungen zur Seelsorge befähigt.

Die Aufgaben und die Struktur der Seelsorgearbeit des Evangelischen Johannesstifts finden Sie in unserem Seelsorgehandbuch dokumentiert, das Ihnen hier als Download zur Verfügung steht:

 

Seelsorgehandbuch_Praktische_Hilfestellungen.jpg

Seelsorgehandbuch_Praktische_Hilfestellungen.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seelsorgehandbuch_Aufgaben_und_Kompetenzen.jpg

Seelsorgehandbuch_Krankenhaeuser.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Referat Seelsorge und Ethik
Pfr. Dr. Tobias Kirchhof

Tel  030 · 336 09-9922
Mobil 0178 · 770 9393
Fax    030 · 336 09-150

tobias.kirchhof@evangelisches-johannesstift.de