Wichern-Kolleg

Es ist MEHR drin!

Diakonin, Diakon ist ein Beruf für Menschen, die sich nicht so schnell zufrieden geben. Sie wollen einen Beruf, in dem sie qualifiziert und engagiert arbeiten können. Der kein Entweder-oder bedeutet, sondern ein UND: ein Beruf mit Sinn und Verstand.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

  • Wenn Sie in Gemeinde oder Diakonie ehrenamtlich engagiert sind und überlegen, ob Sie dieses Engagement nicht zu Ihrem Beruf machen wollen, mit eigenen Gefühlen und denen anderer Menschen reflektierend und Kontakt gewinnend umgehen, wissbegierig sind und bereit, sich mit Grundfragen des Glaubens persönlich auseinander zu setzen ...
    ... dann ist eine Ausbildung/ein Studium zur Diakonin oder zum Diakon für Sie interessant.
  • Wenn Sie Ihr soziales oder pflegerisches Arbeitsfeld mit einem anderen Profil ausfüllen wollen, sich Zeit zum Lernen wünschen, sich gern mit theologischen und diakonischen Fragen auseinandersetzen, eine berufliche Veränderung wünschen ...
    ... dann ist eine Ausbildung zur Diakonin oder zum Diakon berufsbegleitend oder als Zusatzqualifikation für Sie interessant.