Aktuelles

04.10.2016

"Blickkontakt" - Semesterstart der Ausbildung am Wichern-Kolleg

"Du bist ein Gott, der mich sieht." (1. Mose 16,13) - Wie ist das mit dem Sehen und Gesehen werden?

weiterlesen

19.09.2016

Einsegnung am Wichern-Kolleg unter dem "Band des Friedens"

Ertragt einer den andern in Liebe und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens…(Eph 4, 2b-3)

Mit einem festlichen und eindrücklich gestalteten Einsegnungsgottesdienst verabschiedeten sich am Berliner Wahlsonntag, dem 18. September 2016 in der Kirche des Evangelischen Johannesstifts zehn Absolventinnen und Absolventen des Wichern-Kollegs, die aktuell ihre Ausbildung zur Diakonin, bzw. zum Diakon im Evangelischen Johannesstift erfolgreich abgeschlossen haben.

weiterlesen

08.09.2016

Abschied und Neubeginn am WiKo

Schulanfang für die (Kl)einen - Ausbildungsende für die Anderen. Am Sonntag, dem 18. September werden wir in der Kirche des Evangelischen Johannesstifts zehn "frischgebackene" Absolventinnen und Absolventen des Wichern-Kollegs in ihren Dienst als Diakon/Diakonin einsegnen. Mit einem wahrhaftigen Prüfungsmarathon ging am zurückliegenden Montag ihre Ausbildungszeit am Wichern-Kolleg zu Ende. Wir gratulieren und sind stolz auf die erbrachten Leistungen.

weiterlesen

21.07.2016

Wichern-Kolleg auf Tour - Du stellst meine Füße auf weiten Raum (Ps 31, 9b)

"Diesen Sommer werden wir unsere Füße auf weiten Raum stellen und im brandenburgischen „Outback" nördlich von Berlin ein Wochenende wandern. Alles, was wir brauchen, werden wir selber mit uns führen. Wir wollen wandern und unsere Grenzen austesten, um sie später in der Kinder- und Jugendarbeit einschätzen zu können. Wir werden merken, ob solch ein spezielles Wochenende in der späteren Arbeit ein- und umsetzbar ist. Es wird ein Wochenende für die, die mehr wollen.

weiterlesen

30.06.2016

„Ich bin so frei“ – Das Wichern-Kolleg auf dem VEDD-Tag in Eisenach

28 Jahre nach dem letzen Diakonentag hatte der "Verband Evangelischer Diakonen-, Diakoninnen und Diakonatsgemeinschaften in Deutschland e.V." vom 17. bis 19. Juni 2016 zu einem Gemeinschaftstag nach Eisenach eingeladen.

weiterlesen

14.06.2016

Wie aus Torten Tore werden - Fussballfest mit dem WiKo

Jedes Jahr spenden die Studierenden der Diakon/inausbildung am Wichern-Kolleg einen Teil der an den Stiftsfesten aus Verkäufen von Torten, Kuchen und Selbstgebasteltem erhaltenen Erlöse an ein von ihnen selbst gewähltes Projekt. Dieses Jahr haben die Studierenden bereits Anfang Juni den Spendenzweck zur Umsetzung gebracht und bei schönstem Sommerwetter die vom Evangelischen Johannesstift in Spandau und Birkenwerder begleiteten minderjährigen Flüchtlinge zu einem gemeinsamen Fußballturnier mit anschließender Grillparty eingeladen.

weiterlesen

05.05.2016

"spiel mit grenzen" - Das Wichern Kolleg stellt sich auf dem Internationalen Spielmarkt Potsdam vor

Eines der Begleitseminare des Wichern-Kollegs in diesem Jahr war unser Besuch des Internationalen Spielmarktes in Potsdam. Sechs Studierende des Wichern-Kollegs haben daran teilgenommen. Hier schildert Maisha ihre Erfahrungen:

weiterlesen

20.04.2016

"Gott hat Zeit" – Rückblick auf ein Wochenende am Wichern-Kolleg

Sind es hektische Zeiten? Ständige Erreichbarkeit, Leistungs- und Erwartungsdruck anderer, Zeit die zwischen den Fingern zerrinnt, obwohl es noch so viel zu tun gäbe und viele Menschen, die sich auch eigentlich mal etwas mehr Zeit für sich, Familie und Freunde wünschten? Bloß Zeit kann man nicht kaufen. Obwohl sie unsere ständige Begleiterin ist, können wir sie nicht sehen, nicht (be)greifen, nicht anhalten, nicht bewahren - und dennoch oder gerade deswegen ist sie ein wunderbares Geschenk Gottes. Wie gehen wir mit diesem Geschenk um?

weiterlesen

07.04.2016

Viele Gaben, aber ein Geist. - Semestereröffnung am Wichern Kolleg

Am vergangenen Montag wurde mit einer Abendmahlsfeier das neue Semester am Wichern-Kolleg eröffnet und das neue Hauptstudium begrüßt. In ihrer Predigt lud Dr. Kristina Dronsch dazu ein, die unterschiedlichen Gaben, Lernstile und Themenschwerpunkte der Auszubildenden wertschätzend anzunehmen und Räume zu schaffen in denen diese sich entfalten und einander gewinnbringend begegnen können.

weiterlesen

22.03.2016

499 Jahre Reformation - Das Wichern-Kolleg auf Zeitreise

Bevor die Touristensaison beginnt und es nächstes Jahr in der Lutherstadt Wittenberg richtig hoch her geht, schließlich gibt es das 500 jährige Reformationsjubiläum zu feiern, begaben sich Studierende des Wichern-Kollegs Anfang März diesen Jahres noch einmal in aller Ruhe zum Lernen auf die Spuren Martin Luthers.

weiterlesen