17.04.2018

Fair, Sympathisch, Sportlich - Volleyballturnier der Ausbildungsstätten für Diakon*innen

Für viele Studierende des Wichern-Kollegs ein wiederkehrend wichtiger und im Jahresplan verankerter Termin ist die Volleyballmeisterschaft der Ausbildungsstätten für Diakoninnen und Diakone. Wie viel Herzblut daran hängt, wird im Wissen bewusst, mit wieviel Leidenschaft im Vorfeld der Veranstaltung dafür trainiert wird, die Fanbeauftragten der Teams sich Gedanken zur Unterstützungskultur während des Turniers machen, Ideen für Trikots und den gemeinsamen starken Auftritt entwickelt werden.

Gemessen an der sportlichen Leistungen konnte sich das Wichern-Kolleg in den letzten Jahren selten wirklich behaupten. Allerdings und das ist im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung ein nicht unwesentlicher Faktor, haben unsere Studierenden häufig den Fanpokal erringen können, der an die Ausbildungsstätte mit der sympathischsten Fankultur überreicht wird.

Dieses Jahr nun waren unsere bescheidenen Hoffnungen nach Bad Oeynhausen in den Wittekindshof eingeladen. 13 Mannschaften aus 6 Ausbildungsstätten quer durch die Republik trafen sich ein Wochenende lang, zum sportlichen Schlagabtausch. Wir mit einem gut aufgestellten WiKo-Mixed-Team, aus dem sich Chris und Richard noch an die Wittener Mannschaft haben ausleihen lassen und einer bunten Fantruppe.

Und dann der Knüller. Wir haben (fast) voll abgeräumt und neben dem Fanpokal, auch den unglaublichen 2. Platz im Gesamtturnier errungen und was fast noch wichtiger ist, den FairPlay Pokal zugesprochen bekommen.Tolles Team, tolle Leistungen, tolle Studierende! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass wir mit so fairen und sympathischen Leuten unterwegs sein dürfen!

Das Wichern-Kolleg bildet für die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Diakoninnen und Diakone aus. Die Ausbildung kann in Vollzeit oder über einen Quereinstieg, sowie berufsbegleitend besucht werden.

www.wichern-kolleg.de

Tel.030-33609 331

info@wichernkolleg.de