09.10.2017

Sieben auf einen Streich - Semesterstart am Wichern-Kolleg

"Ein Jegliches hat seine Zeit." Mit  Worten zur Tageslosung wurde heute morgen am Wichern-Kolleg in einem Abendmahlsgottesdienst das neue Studiensemester eröffnet. Mitstudierende aus dem berufsbegleitenden Kurs und der Fachausbildungsphase, sowie Dozentinnen und Dozenten stimmten sich gemeinsam auf das kommende Halbjahr ein.

Insbesondere herzlich begrüßt und mit unseren Segenswünschen ausgestattet wurden die "neuen" Mitstudierenden im Hauptstudium. Wobei das nur halb der Wahrheit entspricht, denn den sieben ist das WiKo seit Längerem gut vertraut. Die Quereinsteigerinnen Vanessa und Ulli haben bereits mit Gaststatus zum Reinschnuppern vor einiger Zeit angedockt und Begleitseminare besucht, derweilen Alessandra, Anni, Julia, Franzi und Xenia die Ausbildung in Vollzeit durchlaufen. Hinter den sieben liegt jeweils eine erfolgeich absolvierte Ausbildung zur Erzieherin an den Sozialen Fachschulen, bzw. haben sie unlängst den Studiengang Soziale Arbeit (B.A) an der EHB erfolgreich absolviert. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Und nun herzlich willkommen. Wir freuen uns dass Ihr da seid. Ein Jegliches hat seine Zeit!

www.wichern-kolleg.de