LeNa in Spandau

LeNa ist bereits seit 2009 zu Besuch bei älteren Menschen in ganz Spandau.

Für sie und für die ehrenamtlichen Besucher steht unsere engagierte Koordinatorin Christina Lauruschkus als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie kümmert sich um die Schulung und Gruppentreffen der Ehrenamtlichen und macht bei den interessierten älteren Menschen, die sich melden, zunächst allein einen ersten Hausbesuch - zum Kennenlernen und Abklären des konkreten Bedarfs. Ist der passende ehrenamtliche Mitarbeiter gefunden begleitet sie auch diese erste Begegnung, bevor die regelmäßigen Treffen zu zweit starten.

Beim LeNa-Sommerfest im Johannestift

Neben den wöchentlichen Besuchen gestalten wir Sommerfeste und Weihnachtsfeiern und gelegentlich kleine Ausflüge, zu denen wir unsere älteren Nachbarn nach Möglichkeit von zu Hause abholen.

LeNa ist ein spendenfinanziertes Projekt der Altenhilfe des Evangelischen Johannesstifts. Ehrenamtlich Mitarbeitende erhalten eine Aufwandsentschädigung. Den älteren Nachbarn entstehen keine Kosten.

Sie haben Interesse an dem Angebot?
Sie möchten sich ehrenamtlich bei LeNa engagieren?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

PDF-Download_0.jpgHier erhalten Sie unseren Flyer