Spandau Evangelisches Johannesstift


 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie dürfen Bewohner*innen innerhalb des Hauses einmal am Tag von einer Person Besuch empfangen. Wenn der Besuch außerhalb der Einrichtung stattfindet, etwa auf dem Gelände, dürfen einmal am Tag zeitgleich drei Personen empfangen werden.

Ausgenommen sind Bewohner*innen und Besucher*innen mit Atemwegsinfektionen. Für die Besucher*innen gelten strenge Hygieneregeln und die Verpflichtung zur Registrierung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Einrichtungsleitung

Zum Formular: Senden Sie Ihren Liebsten einen Gruß


 

Helfen aus Überzeugung: Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten, erfahren Sie hier mehr.

 


 

Sind Sie ausgebildete Pflegekraft und möchten im Krisenfall helfen? Melden Sie sich: bewerbung@jsd.de

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft!

 


 

Das Stiftungsgelände des Evangelischen Johannesstifts inmitten des Spandauer Forstes am Rande von Berlin ist harmonisch eingebettet in die Havellandschaft. Die Gesamtanlage des Johannesstifts ist ein herausragendes Zeugnis deutscher Sozialgeschichte und ein künstlerisch bedeutendes Zeugnis der architektonischen und städtebaulichen Gestaltung diakonischer Einrichtungen in Deutschland. Das gesamte Gelände umfasst 75 ha auf dem sich 60 Gebäude befinden. Hier gibt es Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Senioren, Verwaltungsgebäude, aber auch Cafes und Geschäfte. Das alles mit einer großzügigen Parklandschaft.

 

Amalie-Sieveking-Haus

Im Amalie-Sieveking-Haus werden Menschen betreut, die aufgrund ihrer Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der eigenen Wohnung leben können.

Diakonie-Stationen

Die Diakonie-Station bietet häusliche Pflege und Unterstützung an.

Kurt-Scharf-Haus

Im Kurt-Scharf-Haus werden Menschen betreut, die aufgrund ihrer Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der eigenen Wohnung leben können.

Matthias-Claudius-Haus

Das Matthias-Claudius-Haus bieten wir Senioren, die selbstbestimmt und doch geborgen leben und wohnen möchten, ein neues und gemütliches Zuhause

Seniorenzentrum Caroline Bertheau

Im Seniorenzentrum Caroline Bertheau finden pflegebedürftige ältere Menschen aller Pflegegrade mit Beeinträchtigungen des Gedächtnisses und der Orientierung (Demenzerkrankung) Aufnahme in Hausgemeinschaften.

Aber auch Wohnungen zum selbsbestimmten leben und wohnen.

Tagespflege Haus Hanna

In der Tagespflege Hanna wird tagesstrukturierende Betreuung für pflegebedürftige ältere Menschen angeboten, die in der eigenen Häuslichkeit leben.

Theodor-Fliedner-Haus

Im Theodor-Fliedner-Haus betreuen wir Menschen, die aufgrund ihrer Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der eigenen Wohnung leben können.