Diakonie-Station Mariendorf

Die Diakonie-Station steht Ihnen mit umfassender Beratung z. B. über die Kostenübernahme durch die Kranken- oder Pflegekasse zur Seite, unterstützt Sie bei der Antragstellung und informiert zu allen Fragen der häuslichen Pflege, damit Ihnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben in Ihrem vertrauten Zuhause möglich ist.

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Auskleiden)
  • Behandlungspflege (z.B. Versorgung von Wunden, Verabreichung von Insulin-Injektionen)
  • Leistungskomplexe nach SGB XI
  • Hauswirtschaftliche Hilfen (z.B. Einkauf, Abwasch, Zubereitung von Mahlzeiten, Wohnungsreinigung) sowie Unterstützung durch Beratung und Betreuung
  • Pflegekurse für Angehörige (auch in der eigenen Häuslichkeit)
  • Verhinderungspflege (z.B. Hilfen bei Urlaub der pflegenden Angehörigen)
  • Pflegefachberatung / Beratung bei Altersdemenz (z.B. Beratungsgespräche bei Geldleistung nach § 37 (3) SGB XI)
  • Stundenweise Vermittlung von hauswirtschaftlichen Hilfen
  • Auf Wunsch Kontaktvermittlung zu anderen Dienstleistern (z.B. Hausnotruf, Hilfsmittel, Tages- und Kurzzeitpflege, Krankengymnastik, Logopädie, fahrbarer Mittagstisch, Fußpflege sowie Unterstützung bei krankheitsbedingten Umgestaltungsmaß-nahmen in der eigenen Wohnung z.B. Anbringen von Haltegriffen)
  • Seelsorge, ehrenamtlicher Hospizdienst

 

Unsere Teams setzen sich aus examinierten Pflegefachkräften, die kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen und speziell ausgebildeten Wundmanagern sowie Hauswirtschaftskräften zusammen.

Kontakt

Diakonie-Station Mariendorf
Riegerzeile 1
12105 Berlin

Pflegedienstleitung

Andrea Braun
Tel.: 030 · 702 00-999
Fax: 030 · 702 00-950
E-Mail: andrea.braun@evangelisches-johannesstift.de