Seelsorge und Begleitung

Gerade in den schwierigen Momenten des Lebens sind Beistand und Ermutigung besonders nötig. Unsere Seelsorger*innen geben Gelegenheit, über das zu sprechen, was Sie bewegt.

Vielleicht haben Sie Fragen, Sorgen oder einfach das Bedürfnis, sich mit einem Menschen über Dinge auszutauschen, die Sie und Ihre An- und Zugehörigen jetzt bewegen. Unsere Seelsorger*innen stehen Ihnen mit Gesprächen zur Seite, begleiten Sie in schweren Zeiten und zeigen Ihnen Wege auf. Auch wenn Sie nicht der Evangelischen Kirche angehören, sind wir für Sie da.

Auch finden regelmäßig Andachten statt. Alle Bewohner*innen sind dazu herzlich eingeladen.

Wir wissen um den Wert von Ritualen und dem Bedürfnis nach Spiritualität für den Menschen. Deshalb sind Gebet und Gesang, Abendmahl und christliche Feste im Jahreskreis wichtige Bestandteile unserer spirituellen Angebote.

Ansprechpartnerin

Jutta Opfer
Tel.: 030 4594 1291
jutta.opfer@jsd.de