30.10.2018

Buchlesung mit Max Seeck

Die Buchhandlung Johannesstift lädt in der Veranstaltungsreihe „Stadt-Land-Buch“ herzlich ein zur Lesung mit

Max Seeck

„Der gesetzlose Richter“

Thriller

am 12.11.2018 um 19.00 Uhr in der Buchhandlung des Evangelischen Johannesstifts

Eintritt € 4.00

Anmeldung unter 030 3352431

Viele Jahre sind vergangen, seit Daniel Kuisma als Soldat im ehemaligen Jugoslawien diente und traumatisiert in seine finnische Heimat zurückkehrte. Das Verschwinden eines Landsmanns führt ihn zurück nach Kroatien. Doch was wie die Entführung eines finnischen Botschafters aussieht, entpuppt sich als persönlicher Racheakt an Kuisma. Um den Drahtzieher zu finden, muss Kuisma in seine Vergangenheit eintauchen, als er Kriegsverbrecher aufspürte und auslieferte…..

Der Autor Max Seeck - Finne mit deutschen Wurzeln - wurde zu diesem Thriller inspiriert, als er bei einem Urlaub in Kroatien und Bosnien verstörende Fakten über diesen grausamen Krieg erfuhr.

Wir danken dem Blanvalet Verlag und dem Finnland-Institut für ihre Unterstützung!