"Es ist mehr drin!" - Infos zum Schulleben

Das Evangelische Johannesstift an der Schönwalder Allee in Berlin-Spandau ist eine vielfältige Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Unterstützungbedarf auf einem schönen parkähnlichen Gelände- ein Ort zum Leben, Lernen und/oder Arbeiten. Einrichtungen und Unterstützungsangebote der Jugend-, Behinderten-, und Altenhilfe sind hier ebenfalls zu Hause. Eine aktive Nachbarschaft von Bürgerinnen und Bürgern bringt sich in die Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Gemeinwesens ein. Mittendrin ist unsere kleine, überschaubare Schulgemeinschaft der Sozialen Fachschulen verortet; gut vernetzt mit Praxispartnern und anderen Bildungsträgern vor Ort.

  • Einführungstage zum Schuljahresbeginn
  • Schulübergreifende Begegnungstage für alle Schüler*innen und Studierende
  • Fachspezifische Seminartage und Exkursionen
  • Schulspezifische Projekte mit Praxispartnern der Jugend-, Alten,- udn Behindertenhilfe
  • Schulübergreifende Projekttage zu einem von Schüler*innen und Studierenden  eingebrachten und gewählten Thema
  • "Komma setze ich nach Gefühl" (fakultatives Angebot für Zusatzunterricht Deutsch)
  • Lernvereinbarungen für einen erfolgreichen Abschluss  (Angebot unserer Berufsfachschulen)
  • Erwerb des Zertifikates "200 h Pflegebasiskurs" ( Berufsfachschule für Sozialassistenz)
  • Feste und Feiern