Bewerbungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst im Evangelischen Johannesstift. Um Ihre Bewerbung zeitnah aufnehmen und bearbeiten zu können, bitten wir Sie folgende Informationen zu beachten:

Was muss Ihre Bewerbung enthalten?

  • Bewerbungsanschreiben
    Vor allem interessiert uns, warum Sie ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) machen möchten und für welchen Bereich Sie sich besonders interessieren. Wichtig ist auch die Angabe, ob Sie einen Wohnplatz benötigen.
  • Lebenslauf
  • Das letztes Schulzeugnis in Kopie
  • Wenn vorhanden, Bescheinigungen über Praktika, über ehrenamtliche Tätigkeiten oder ähnliches.

Wie bewerben Sie sich?

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte unseren Bewerbungsbogen. Bewerbungen sind per Post oder als E-Mail möglich. Wenn Sie uns Ihre Bewerbung als E-Mail übersenden möchten, bitten wir Sie diese im pdf-Format anzulegen.

Aus ökologischen Gründen bitten wir Sie, auf Schnellhefter, Prospekthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.

Bewerbungsbogen FSJ_BFD.pdf

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

Wenn wir Ihre Bewerbung mit dem Bewerbungsbogen erhalten haben, schlagen wir Ihnen per E-Mail einen Termin für ein persönliches Informations- und Kennenlerngespräch vor. In diesem Gespräch lernen wir Sie kennen, erzählen, was ein Freiwilligendienst bedeutet, schauen gemeinsam, ob wir eine passende Einsatzstelle haben und klären mögliche Fragen. Wenn Sie weit weg von Berlin leben, verabreden wir uns stattdessen für ein langes Telefonat und haben erst ein Gespräch vor Ort, wenn Sie hier hospitieren.

Denn im Anschluss senden wir Ihre Bewerbung an die gewählte Einsatzstelle, damit sie (in der Regel telefonisch) einen Hospitationstag mit Ihnen vereinbaren kann. Dieser Tag ist dafür da, dass Sie und die Einsatzstelle schauen, ob die Erwartungen übereinstimmen. Wenn das doch nicht der Fall sein sollte, suchen wir gemeinsam nach einer Alternative.

Wenn Sie und die Einsatzstelle sich einen Einsatz vorstellen können, stellen wir als Träger die FSJ- oder BFD-Vereinbarung aus und informieren Sie über die nächsten Schritte.

Information und Kontakt

Fragen zur Bewerbung für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst beantworten wir selbstverständlich auch gerne persönlich. Dazu nehmen Sie bitte Kontakt auf zu:

info.freiwilligendienste@evangelisches-johannesstift.de

Kai Kraehe Tel. 030 33609-327

Farina Suwelack Tel. 030 33609-125

Silke Krenzer Tel. 030 33609-2123