Freiwilliges Jahr in einer sozialpädagogischen Tagesgruppe

In einer Sozialpädagogischen Tagesgruppe werden Kinder im Grundschulalter wochentags ab Schulschluss bis abends in einer kleinen Gruppe mit max. zehn Kindern betreut. Die Familien werden bei der Lösung familiärer Probleme unterstützt.

In Ihrem freiwilligen Jahr (Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst) in der Tagesgruppe KiWi unterstützen Sie die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fahrdienst, im Gruppendienst sowie in hauswirtschaftlichen Bereich. Das Jahr kann zur beruflichen Orientierung im sozialen Bereich dienen oder  Sie können in Vorbereitung einer pädagogischen Ausbildung Erfahrungen in einem Tätigkeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe sammeln. Das Freiwillige Jahr bietet Ihnen Einblicke in die Entwicklung von Kindern, die in kurzen Praktika nicht möglich sind.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Transport von Kindern im Kleinbus
  • Unterstützung im Gruppendienst (Freizeitangebote wie Spielen, Basteln, …)
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich (Einkaufen, …)

 

Ansprechpartnerin:

Tagesgruppe KiWi in Eisenacn
Karl-Marx-Straße 21 | 99817 Eisenach | Tel.: 03691·73 36 00
Leitung: Cordula Schiller, Tel.: 030·336 09-221

Mehr Infos über die Tagesgruppe