Produkte und Prozesse entwickeln

„… entfaltet als attraktiver Arbeitgeber die Begabungen seiner Mitarbeitenden und bietet Freiraum für Innovationen.“

Aus dem Zukunftsbild des Evangelischen Johannesstiftes

 

Soziale Innovationen sind nicht nur die großen revolutionären Projekte, sondern besonders die kleinen aber feinen Ideen für neue Produkte oder Dienstleistungen. Die Notwendigkeit, schnell und innovativ auf neue Bedarfe unserer Klientel sowie Anforderungen der Geldgeber, Spenderinnen aber auch  Arbeitsprozesse zu reagieren, spüren wir alle.

Die Fähigkeit innovativ zu sein, innovative Idee zu entwickeln und umzusetzen, haben wir alle. Manchmal vergessen wir es, denken, dass es zu lange dauert oder es ja doch nicht umgesetzt werden kann.

Neuerungen für die unterschiedlichen Sparten und Bereiche des EJS zu entwickeln, wird umso effektiver und nachhaltiger, wenn wir die Begabungen aller Mitarbeiter*innen, ihre Kreativität, ihr Potential und die kulturellen Vielfalt gezielt nutzen.

Das Start Team ist davon überzeugt, dass mit den richtigen Methoden und gemeinsam mit anderen Kolleg*innen Innovationen  schnell und effektiv entwickelt und umgesetzt werden können. Hierfür bietet wir Unterstützung und Hilfe in Form verschiedener Angebote.