Angebote und Termine

Kurse und Fortbildungen 2018

 

Das komplette Fortbildungsprogramm finden hier!

 

Die Anmeldefrist für die Kurzseminare endet immer zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin. Die Anmeldefristen für die Fortbildungen entnehmen sie bitte der jeweiligen Ausschreibung. Wir behalten uns vor, Seminare bei zu geringer Teilnehmerzahl zu verschieben oder abzusagen.

Zur Anmeldung ...
 

Bei einer Teilnahme an den Kurzseminaren erhalten Sie ein Zertifikat und Methodenkarten.

Mit diesem Fortbildungsprogramm wendet sich das Projekt START - interkulturelle Öffnung durch soziale Innovation an alle Mitarbeiter*innen des Unternehmensverbundes der Paul Gerhard Diakonie. Weitere Interessenten wenden sich bitte direkt an uns (030 264 762 29, julia.stertz@evangelisches-johannesstift.de), um die jeweiligen Teilnahmebedingungen zu erfragen.

Im Rahmen des Projektes bieten unsere Referentinnen weiterhin Inhous-Schulungen, Prozessbegleitung, Coaching und Beratung an. Für ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte direkt an Julia Stertz (030 264 762 29, julia.stertz@evangelisches-johannesstift.de).
 

Die Termine 2019 stehen fest!

Tragen Sie sie in ihre Kalender ein und rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen brauchen!

Kurzfortbildungen

In unseren individuellen Methodentrainings erlernen Sie schnell und unkompliziert Kreativitätstechniken praktisch und unkompliziert anzuwenden.

Zielgruppe: Mitarbeitende aus allen Bereichen
Teilnehmeranzahl: max.10
Seminarverpflegung und Materialien: 10 €  Eigenbeitrag der Mitarbeitenden

 

Mittwoch, 09.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Einführung in Design-Thinking

 

Design-Thinking ist nicht nur eine Methode sondern eine Strategie, komplexe Probleme zu verstehen, kreative Lösungen zu entwickeln und Veränderungen im eigenen Arbeitsbereich anzustoßen. In dieser Fortbildung machen Sie sich mit dieser Methode vertraut. Sie erlernen die einzelne Prozessschritte, analysieren die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen, entfalten Ihre Kreativität im Ideenfindungsprozess und testen Ihre innovativen Lösungen mit Hilfe von Prototypen.

Anmeldeschluss ist der 18.12.2018!

Weitere Termine: 04.09.2019

Montag, 14.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Ideen-Parcours. Die richtigen Fragen für eine optimale Ideenentwicklung

 

Sie stecken in ihren routinierten Abläufen fest und möchten gern etwas verändern und wissen nicht wie? In dieser Fortbildung erlernen Sie eine einfache Methode, die sie nach ihren Wünschen individuell kreieren können. Damit können Sie alleine oder mit Ihren Kolleg*innen in nur drei Schritten vonm Problem zur bestmöglichen Lösung kommen.

Anmeldeschluss ist der 07.01.2019!

Weitere Termine: 04.11.2019

Dienstag, 16.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Kreativität im Beruf ist eine Haltung

 

Sie leiten ein Team oder arbeiten in einem und möchten mehr Schwung in den Arbeits-Prozess bringen? In dieser Fortbildung lernen Sie etabliere Grundprinzipien anzuwenden, um kreativen Raum zu schaffen. Wir laden Sie ein in eine Welt der kreativen Entfaltung, in der sie verschiedene Spiele, Methoden und Übungen kennen lernen, die Sie ganz einfach in die Praxis übertragen können.

Anmeldeschluss ist der 07.01.2019!

Weitere Termine: 11.09.2019

Montag, 21.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Brainstorming, Brainwriting, Brainwalking. Kreativitätstechniken für jeden Anlass

 

Kreativität fördern, mehr Spaß in den Berufsalltag bringen, auf inspirierende Ideen kommen, Meetings und Besprechungen zielführender gestalten. Viele Kreativitätstechniken versprechen Hilfe, kreative Prozesse zu stimulieren und zu strukturieren. Diese Fortbildung befasst sich mit Brainstormingtechniken, erklärt das „Blitzen“ und „Reverse Brainstorming“, Analogien und Assoziationstechniken.

Anmeldeschluss ist der 14.01.2019!

Weitere Termine: 11.11.2019

Montag, 23.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Agile Instrumente im Innovationsprozess

 

Sie sind für die Umsetzung von Veränderungsprozessen in Ihrem Bereich verantwortlich und suchen nach neuen Instrumenten und Ansätzen? In dieser Fortbildung gewinnen Sie Einblicke in die Welt der agilen und kundenzentrierten Arbeitsweisen und lernen wichtige Grundprinzipien und Werte kennen. An ausgewählten Best Practice-Beispielen sehen Sie, wo Chancen und Herausforderungen von Agilität in der Praxis sichtbar werden. Neben inhaltlichen Diskussionen laden wir Sie ein, gemeinsam verschiedenen Methoden auszuprobieren.

Anmeldeschluss ist der 14.01.2019!

Weitere Termine: 18.09.2019

Mittwoch, 30.01.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Bedarfe originell erfragen

 

Um ein neues Angebot, eine neue Fortbildung, eine Dienstleistung zu entwickeln, muss man immer auch auf die Zielgruppe schauen. Mit dem richtigen Vorgehen ist es möglich, in kürzester Zeit kreative Interviewformen zu entwickeln, die dann im Arbeitskontext angewendet werden können.

Anmeldeschluss ist der 18.01.2019!

Weitere Termine: 23.09.2019

Mittwoch, 13.02.2019 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Die Walt Disney Methode in der Praxis

 

Sie möchten Ihre Fähigkeiten gezielt einsetzten und suchen nach Mitteln, um Ihre Arbeitsaufgaben besser zu erfüllen? In dieser Kurzfortbildung tauchen Sie in die kreative Welt von Walt Disney und lernen seinen erfolgreichen und flexiblen Umgang mit Herausforderungen.  
Die Walt Disney Methode ist einfach anzuwenden und ermöglicht neue Perspektiven und Lösungsideen zu finden. Sie lernen den Ablauf der Methode kennen und wenden es gleich auf Ihre eigene Praxis an.

Anmeldeschluss ist der 01.02.2019!

Weitere Termine: 25.10.2019

Mittwoch, 20.02.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Interesse wecken. Den Akquise-Motor zum Laufen bringen

Sie wollen mehr Interesse für Ihre Angebote und Dienstleistungen wecken, neue Zielgruppen ansprechen und ihre Kundenbeziehung verbessern. Sie suchen neue Impulse für Ihre Arbeit. In dieser Kurzfortbildung machen Sie erste Erfahrungen mit der Akquise – Interaktion –Tafel. Dabei geht es um die Wechselwirkung zwischen der Kunden- und Angebotsperspektive. Dieses Tool hilft Ihnen, Ihre Kundenbeziehung besser zu verstehen und erste Akquise-Ansatzpunkte zu definieren

Anmeldeschluss ist der 08.02.2019!

Weitere Termine: 30.10.2019

Mittwoch, 27.02.2019, 9-13 Uhr

im Innovationsraum der Die Wille gGmbH

Mit Prototyping Produkte und Prozesse entwickeln

Sie haben eine neue Idee für ein Angebot oder eine Lösung für ein Problem und sind sich nicht sicher, ob es funktionieren könnte? Durch Prototyping können Sie sich Klarheit über die Funktion, den Nutzen und die Umsetzung verschaffen. In dieser Kurzfortbildung lernen sie Prototyping in Ihrem Arbeitskontext sicher einzusetzen. Durch das Bauen eines Modells zerlegen Sie Ihre Idee, Angebot oder Konzept in einzelne Bestandteile und setzten es dann wieder neu zusammen. So kommen Sie zur greifbaren und überprüfbaren Lösungen. Dieses schnelle und kostengünstige Vorgehen bringt Ihnen Sicherheit in Ihrer Entscheidungsfindung.

Anmeldeschluss ist der 15.02.2019!

 

weitere Kurzfortbildungen

 

20.03.2019                     Visuelle Sprache im Berufsalltag nutzen

27.03. und 15.11.2019   Mit 20x20 den Zuhörer für sich gewinnen. Die Pecha Kucha Vortragstechnik

01.04. und 22.11.2019   In 60 Sekunden überzeugen. Elevator-Pitch für Arbeit und Privatleben

15.05. und 20.11.2019   Kunden erreichen und Wirkung erzielen: Guerilla-Marketing für jeden Tag

22.05. und 27.11.2019   Aufgaben klar darstellen: Alternative Werkzeuge für den Arbeitsalltag

 

Intensivkurse für Innovationsgestaltung

In diesen Kursen erlernen Sie alternative Methoden und entwickeln Ideen im Kontext der Personalgewinnung, Teamarbeit und Organisationsentwicklung.
Jeder Kurs umfasst fünf Module.

Zielgruppe: Mitarbeitende aus allen Bereichen
Teilnehmeranzahl: max.10
 

 

Neue Akzente in der Personalgewinnung

5 Module

Termine: 18.01., 25.01., 01.02., 18.03., 19.03.2019

Gutes Personal zu finden, beim aktuellen Fachkräftemangel, erscheint wie die Quadratur des Kreises. Wir wollen es trotzdem wagen.
In unserem kompakten 4-Tage-Praxisseminar werden wir mit der Innovationsmethode Design-Thinking und verschiedenen kreativen Methoden arbeiten. In vier Prozessschritte (von der Situationsanalyse über die Ideenentwicklung bis zum Lösungsansatz) werden wir eine Idee entwickeln und durch ein frühes Prototyping testen und verbessern. Design-Thinking heißt auch, sich immer wieder auf Iteration einlassen und flexibel auf aktuelle Ergebnisse zu reagieren. Für das gesamte Seminar gilt, dass wir an konkreten Herausforderung in der Gruppe arbeiten, damit wir am Ende des Kurses einen praktikablen Personalakquiseansatz in den Händen halten und erste Schritte gehen können. In nur 4 Modulen werden wir:

  • drei Seiten der Personalgewinnung kennen lernen,
  • auf konkrete Projekt anwenden,
  • neue Methoden und Techniken gezielt ausprobieren und nutzen,
  • uns mit Mitarbeiter*innen des Unternehmensverbund vernetzen
  • und Anregungen für den Berufsalltag gewinnen.
  •  

Modul 1: Herausforderung der Personalgewinnung analysieren , Bewerber*innenperspektiven erarbeiten
Modul 2: Ideen und Lösungen für passgenaue Kommunikationskanäle finden, Bewerbungsmanagement oder            Optimierung der Arbeitgeber- und Angebotsattraktivität entwickeln
Modul 3: Prototyp für die Praxis entwickeln und Testsetting erstellen
Modul 4: Idee auswerten und optimieren und konkrete Umsetzungsschritte planen

Dauer jeweils: 10:00-17:00 Uhr

Ort: Die Wille gGmbH, Haus J, Innovationsraum EG, Müllerstraße 56-58, 13349 Berlin

Seminarverpflegung und Materialien: 80 €  Eigenbeitrag der Mitarbeitenden

Anmeldeschluss ist der 11.01.2019!

 

 

Zusammenarbeit stärken

5 Module

 

Termine: 15.02.,22.02.,01.03.,14.03., 15.03.2019

Sie leiten Teams oder Gruppen und wünschen sich eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Gute Zusammenarbeit ist die Grundlage für erfolgreiches und zufriedenes Arbeiten sowie gute Ergebnisse. In unserem kompakten Intensivkurs wollen wir innerhalb von fünf Tagen gemeinsam mindestens eine neue konkrete Maßnahme oder ein bedarfsorientiertes Konzept für die Stärkung der Zusammenarbeit entwickeln. Zuerst schauen wir uns gemeinsam ihre Teamsituation und ihren Umfeld genau an, um Probleme zu erkennen und Ansatzpunkte zu definieren. In einem zweiten Schritt erfassen wir die Bedürfnisse aller Beteiligten. Mit Hilfe der Innovationsmethode Design-Thinking entwickeln wir Idee und finden Methoden zur Stärkung und Entwicklung Ihres Teams und arbeiten gleichzeitig an der eigenen Haltung. Bei diesem Prozess legen wir besonderen Wert auf die Methode des Prototypings, um Ideen erfahrbar zu machen und zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu testen. Wir arbeiten praxisnah und aktivierend und werden den Ideenreichtum und das Feedback aus der Gruppe nutzen. Die Fortbildung ist in fünf Modulen gegliedert, die aufeinander aufbauen. In diesen Modulen werden Sie:

  • eine konkrete Idee für eine Maßnahme entwickeln und testen,
  • neue Techniken für Ihre Arbeit im und mit dem Team ausprobieren und nutzen,
  • sich mit Mitarbeiter*innen des Unternehmensverbund vernetzen,
  • Ihre Kreativität steigern und
  • Anregungen für Ihren Berufsalltag gewinnen.

 

Modul 1: Einführung in Design-Thinking und Erstellen einer Umfeldanalyse
Modul 2: Gruppenprozesse prüfen, passgenaue Ideen finden und ausbauen
Modul 3: Prototyping. Ein Modell für eine gelungene Zusammenarbeit entwickeln
Modul 4: Umsetzungsstrategie entwickeln und Testergebnisse integrieren
Modul 5: Implementierungsphasen planen

Dauer jeweils: 10:00-17:00 Uhr

Ort: Die Wille gGmbH, Haus J, Innovationsraum EG, Müllerstraße 56-58, 13349 Berlin

Seminarverpflegung und Materialien: 80 €  Eigenbeitrag der Mitarbeitenden

Anmeldeschluss ist der 04.02.2019!

 

eintägige Workshops

Kulturelle Vielfalt entdecken und fördern. Innovative Ansätze für
eine moderne Personalentwicklung

 

Termine: 13.05., 02.05.2019
 

 

Erfolgsfaktoren für soziale Innovationen im interkulturellen Kontext

 

Termin: 20.05.2019

 

Ich und Innovationen?! Neue Wege für den Arbeitsalltag

 

Termin: 14.06.2019

 

Stellenanzeigen barrierefrei. Personalgewinnung durch interkulturelle
Öfnung

 

Termine: 18.02., 09.09.2019

 

Arbeiten in einem interdisziplinären Team

 

Termin: 08.03.2019

 

Meetings ergebnisorientiert. Alternative kreative Werkzeuge praktisch
angewandt

 

Termin: 08.04.2019

 

Auf dünnem Eis. Heikle Diskussionen über kulturelle Vorurteile
gestalten

 

Termin: 10.05.2019

 

Gehört werden. Vorurteile in der eigenen Sprache erkennen und
verlernen

 

Termin: 07.06.2019

 

 

 

Unseren Flyer finden Sie hier.

 

Kontakt und Anmeldung:

Julia Stertz
julia.stertz@evangelisches-johannesstift.de
Tel: 030 264 762 29 
Fax: 030 264 762 99
Die Wille gGmbH
Projekt: START

Müllerstr. 56-58
13349 Berlin

 

Unser Projekt wird gefördert von: