Workshops und Seminare

 

Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz (Diversity)

Begegnungen mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen sind in Großstädten wie Berlin, ob in privaten oder beruflichen Zusammenhängen, alltäglich geworden. Oft ist dies inspirierend, manchmal problematisch. Kulturelle Herkunft, Geschlechterrollen und Wertesysteme prägen die Selbstbilder und den jeweiligen Blick auf die anderen.

Kommunikation und Konfliktbearbeitung

Konflikte sind Bestandteil unseres persönlichen und beruflichen Alltags, ob in der Familie, mit Kollegen und Kolleginnen oder mit Vorgesetzten. Selbstverständlich ist auch die Arbeit mit Klientinnen und Klienten nicht konfliktfrei. Oftmals haben wir im Laufe unserer Berufstätigkeit Muster und Verhaltensweisen im Umgang mit Konflikten entwickelt, die zu keiner konstruktiven Lösung führen.

Soziale Kompetenz und Motivation

Sozial kompetentes Handeln basiert auf reflektierter Selbstwahrnehmung sowie der Fähigkeit, das Wechselspiel zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung analytisch zu interpretieren. Unsere Trainings unterstützen dabei, Handlungssituationen zu entwickeln, um Selbst- und Fremdwahrnehmung zu synchronisieren.

Soziales Unternehmertum

Im Dreiecksverhältnis zwischen Auftragsgeber und Klienten müssen soziale Einrichtungen zunehmende die Rolle eines sozialen Dienstleisters einnehmen, unternehmerisch planen und handeln, sich als soziales Unternehmen positionieren. Ein wichtiger Faktor dabei sind die Mitarbeiter*innen, die unternehmerisches Denken und Handeln mit einem sozialen Auftrag in Einklang bringen müssen.

 

Unser Team

Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über eine fundierte Ausbildung und umfangreiche Berufserfahrungen. Wir arbeiten aktivierend, teilnehmer- und zielorientiert. Dabei ist uns der wertschätzende Umgang mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtig. In unseren Angeboten kommt ein breites Methodenspektrum zum Einsatz. Im Sinne der Qualitätssicherung unterliegen unsere Angebote stetiger Überprüfung und Weiterentwicklung.

 

Unser Angebot für Sie

Wir beraten Sie gern bei der Auswahl passender Workshops und Seminare für die jeweilige Zielgruppe und Bedarfe für Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung. Alle Angebote können entsprechend Ihrer Wünsche und Bedarfe angepasst werden.
Ihre Ansprechpartnerin ist Jacqueline Hennig.

Wir freuen uns auf Sie, rufen Sie uns an:
+49 (0)30 26 47 62 -0

Oder schreiben Sie uns:
diewille@evangelisches-johannesstift.de