Brücken bauen in Frühe Bildung

Gute Kindertagesbetreuung ermöglicht gleiche Startbedingungen für alle Kinder. Bisher profitieren jedoch nicht alle Familien gleichermaßen von früher Bildung. In Zusammenarbeit mit der Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH nimmt das Bezirksamt Spandau am Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil. Seit Januar 2018 werden damit im Bezirk Angebote gefördert, die den Einstieg in die Kindertagesbetreuung vorbereiten und erleichtern.

Das Programm richtet sich gezielt an Spandauer Familien, die bisher nicht oder nur unzureichend Kindertagesbetreuung als Form der frühen Bildung nutzen. Es ermöglicht fünf- bis sieben jährigen Kindern aus diesen Familien an zwei Vormittagen in der Woche gemeinsam mit den Kindern einer Kindertagesstätte betreut zu werden und an der Vorschularbeit teilzunehmen. In enger Zusammenarbeit mit der Kita „Wunderblume“ und der Kita „Lasiuszeile“ werden zwei Gruppen mit jeweils zehn Kindern gefördert. Neue Anfragen werden auf eine Warteliste gesetzt.

Zusätzlich gibt es ein Beratungsangebot für die Eltern, um deren Erziehungskompetenzen zu stärken. Im vierzehntägigen Turnus findet eine Eltern-Kind-Veranstaltung für jede Gruppe in deutscher, arabischer und türkischer Sprache statt. Die Eltern erfahren dabei, was ihre Kinder bereits gelernt haben und worin sie noch unterstützt werden müssen. Amal Benchekroun, Projektkoordinatorin der Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH, macht mit den Kindern Bewegungsspiele, um ihre Selbständigkeit und Feinmotorik zu schulen. So lernen sie beispielsweise, Schnürsenkel zu binden oder einen Reißverschluss zuzumachen. „In diesem Rahmen bieten wir auch gemeinsame Familienspiele an, um das Miteinander in der Familie zu stärken“, erläutert die Koordinatorin. Dabei gehe es auch darum, konstruktive Kommunikation und Konfliktbewältigung einzuüben.

Bei Fragen und Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Amal Benchekroun, Projektkoordinatorin, Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH, Schönwalder Allee 26/45, 13587 Berlin, amal.benchekroun@evangelisches-johannesstift.de, Tel.: 01590 - 4652 913.

Diese Informationen als Flyer: Download

Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Kita-Einstieg“: Website (externer Link)