Kita im Paul Gerhardt Stift

Ziel und Konzept

Alle anders - alle gleich - alle wichtig!

Auf dem Gelände des Paul Gerhardt Stifts wurde im Oktober 2014 eine Kita mit 38 Plätzen eröffnet. Seit dem  01.01.2017 wird die Kindertagesstätte durch die Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH betrieben. Wir verfolgen mit der Kita das Ziel, für möglichst viele Eltern im Stadtteil familien- und erziehungsunterstützende Angebote zu etablieren und Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen zu bieten. Die Kindertagesstätte bietet Kindern unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Begabungen vielerlei Möglichkeiten der Entwicklungsförderung und -begleitung. 

Die Kindertagesstätte bringt Menschen unterschiedlicher kultureller, religiöser und sprachlicher Herkunft zusammen. Wir möchten Bildung in unterschiedlichen Kontexten und verschiedenen Formen anbieten. Es geht um Spiel gemäß des jeweiligen Entwicklungsstands als Grundlage von Bildung. Sodann haben wir die Förderung von Sprache, Bewegung und Gesundheit im Blick. Wir fördern Partizipation und Inklusion und setzen uns mit den verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen der Kinder und ihrer Familien auseinander.

Das pädagogische Konzept beruht auf den Grundsätzen von Anerkennung, Gerechtigkeit, Freiheit und Respekt, die jedem Kind gebühren. Die Basis der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern ist es, dass beides seinen Platz hat, sowohl Individualität, als auch Gemeinschaft. Auf eine kurze Formel gebracht bedeutet dies: alle anders, alle gleich, alle wichtig!

 

# Aktuelle Informationen für Eltern #

Ab August 2021:

Interessierte Eltern, die ihr Kind in unserer KITA vormerken möchten, wenden sich bitte mit einer E-Mail an uns. Senden Sie uns vorab bitte folgende Informationen zu:

  • Mutter und Vater: Name, Vorname, Straße, PLZ, Ort, Mail, Telefon, Mobil
  • Kind, Name, Vorname, Geburtsdatum sowie erwünschter Aufnahmetermin
  • Informationen zum Kita-Gutschein (haben Sie diesen bereits beantragt? Falls ja, mit welchem Umfang?)

 

Kontakt und Anfragen

Esther Ingelfinger
Tel.: (030) 45005-119 
esther.ingelfinger-seehaus@jsd.de