Therapeutische Wohngruppen

Wohngruppen mit therapeutischem Schwerpunkt

 

Intensives Zusammenleben mit verhaltenstherapeutischem Ansatz

Die Kinder und Jugendlichen leben in einer Wohngruppe - z. T. mit innewohnendem Sozialpädagogen - und werden mit gezielten therapeutisch-orientierten Interventionen in ihrer Entwicklung unterstützt. Im Zentrum stehen unterschiedlichste Problemlagen wie Bindungsstörungen, Schuldistanz, psychosomatische Symptome, Psychiatrieerfahrungen, ADS oder ADHS.

 

Die eigene Lebensgeschichte als Stärke

Neben den Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen steht eine Psychologin bzw. ein Psychologe in regelmäßigem Kontakt mit den Kindern und Jugendlichen. Sie beschäftigt sich ausführlich mit der aktuellen Familiensituation der Kinder und Jugendlichen. Sie leitet die jungen Menschen bei der „Erforschung“ ihrer eigenen Lebensgeschichte an und sucht mit ihnen nach Ansatzpunkten, um eine aktuelle schwierige Lebenssituation zu bewältigen. Die Betreuer unterstützen sie bei der Entwicklung von auf den einzelnen jungen Menschen bezogenen, verhaltenstherapeutisch ausgerichteten Betreuungskonzeptionen.

 

Gezielte Auseinandersetzung

Von besonderer Bedeutung ist die Auseinandersetzung des Einzelnen mit den Regeln der Gruppe und den Wünschen und Erwartungen der Mitbewohnerinnen und Mitbewohner. Mit gezielter Einflussnahme nutzen die Betreuerinnen und Betreuer die entstehenden Konflikte und Probleme, um die positive Entwicklung der Kinder und Jugendlichen anzustoßen oder zu festigen.

Regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche mit den Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie der Psychologin bzw. dem Psychologen sind ein wesentlicher Dreh- und Angelpunkt der Betreuung in den Wohngruppen. In ihnen betrachten und bewerten die Kinder und Jugendlichen ihre eigene Entwicklung und ihre Einflussmöglichkeiten darauf. Sie entwickeln selbst Ideen und Handlungsweisen, um aus schwierigen Lebenserfahrungen positive Impulse für ihre weitere Lebensgestaltung zu gewinnen.

 

Standorte

  • Falkensee (Brandenburg, Landkreis Havelland)
  • Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)