Aktuelles Kinder beflügeln

01.07.2020

Jahresbericht 2018/2019 veröffentlicht

Das Schuljahr 2018/2019 war wieder einmal eine faszinierende Bildungsreise - sowohl für die Kinder, als auch für die Pädagog*innen und Künstler*innen, die an unseren Projekten teilgenommen haben. Obwohl wir in über 11 Jahren schon 16.000 Kinder erreicht haben, bringen auch uns die Bildungserlebnisse mit den Schüler*innen immer wieder aufs Neue zum Staunen.

weiterlesen

 

19.06.2020

Wie der arme Jüngling den Khan bezwang und wie „Erzählen beflügelt“ die Kinder beschenkt

So wie der Sohn armer Kaufleute auf Wanderschaft geht, um Lesen und Schreiben zu lernen, ziehen die Erzählerinnen und Erzähler des Projektes „Erzählen beflügelt“ aus, um Kindern den Zauber des Geschichtenerzählens zu eröffnen. Ihre Reiseziele sind hauptsächlich die ersten, zweiten Regel- und die Willkommensklassen der Grundschule am Birkenhain in Spandau sowie der Mariendorfer Rudolf-Hildebrand-Grundschule. „Erzählen beflügelt“ ist ein Projekt von Erzählkunst e.V. und der gemeinsamen Kampagne „Kinder beflügeln“ der Johannesstift Diakonie und des Evangelischen Johannesstifts. „Kinder beflügeln“ hilft überall dort, wo staatliche Mittel nicht oder nicht in ausreichendem Maß zur Verfügung stehen. Sie schafft besondere Bildungserlebnisse für Kinder, die aufgrund ihrer sozialen Benachteiligung Bildungschancen ansonsten nicht nutzen könnten.

weiterlesen

 

28.05.2020

Ingeborg Dauß – Kinder haben immer und in jedem Fall ein Recht auf Bildung

Bildungschancen für Kinder waren Ingeborg Dauß eine Herzensangelegenheit. Sie selbst hatte nicht die Chance, Abitur zu machen und musste sich auf Umwegen um ihren Bildungsweg bemühen. Ein Schicksal, was sie anderen Kindern gerne ersparen wollte. Ihre Stiftung begleitet deswegen Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum Abitur, deren Eltern nicht die Möglichkeit haben, ihre Kinder ausreichend zu unterstützen. Die Ingeborg-Dauß Stiftung ist eine selbstständige Förderstiftung in der Verwaltung des Evangelischen Johannesstifts. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 wird die Arbeit der Stiftung von der Kampagne „Kinder beflügeln“ fachlich koordiniert.

weiterlesen

 

05.05.2020

Ein Speeddating mit fünf Weltreligionen

Ein Saal, fünf Tische, sechs Religionsexperten und eine Schulklasse. Ein Setting für ein Speeddating ganz besonderer Art, bei dem Grundschulkinder die Welt der Religionen in 50 Minuten erkunden. Sie gehen dafür von Tisch zu Tisch, jeder dekoriert mit Zeugnissen der jeweils repräsentierten Weltreligion. An den Tischen sitzen Expertinnen und Experten, die die Fragen der teilnehmenden Fünftklässler aus der Evangelischen Schule geduldig beantworten.

weiterlesen

 

20.04.2020

„Wir stehen zusammen – mit gesunder Distanz”

Die Kampagne „Kinder beflügeln“ unter dem Dach der Johannesstift Diakonie findet auch in Corona- Zeiten Mittel und Wege, ihrem Namen alle Ehre zu machen. Wo sonst Schülerinnen und Schüler mit den KulturPilotinnen und KulturPiloten Wege und Perspektiven zu Themen wie Kultur und Geschichte beschreiten, Erzählerinnen und Erzähler ins Land der Fantasie und der Kreativität führen, herrscht nicht etwa Tatenlosigkeit, sondern Flexibilität und Konstruktivität.

weiterlesen

 

07.02.2020

Ist das noch Berlin? KulturPiloten entdecken Kultur und Geschichte in Berlin

Ein Projekt der Kampagne „Kinder beflügeln“ der Johannesstift Diakonie in Zusammenarbeit mit neun Berliner Brennpunktschulen aus verschiedenen Bezirken bringt Kindern Kultur nahe.

weiterlesen

 

18.02.2020

Mein erstes LeseAbenteuer

Ich bin Nico Kußmaul, ich bin 22 Jahre alt und als Projektassistenz der neueste Zuwachs der Bildungskampagne „Kinder beflügeln“. Durch die Begleitung der sozial-emotionalen Entwicklung von Kindern darf ich eine Menge wertvoller Erfahrungen sammeln.

Ein ganz besonderes Erlebnis war meine Teilnahme an einem LeseAbenteuer, eines der vielen Projekte der Kampagne. Nach einer kurzen Besprechung begann das Team, bestehend aus drei festen Mitarbeiterinnen und vier ehrenamtlichen Helferinnen, am Nachmittag mit den Vorbereitungen.

weiterlesen

 

30.01.2020

Kinderbibliothek im Ev. Johannesstift öffnet jeden Dienstag ihre Tore

Im elften Jahr bekommen alle interessierten Kinder im Ev. Johannesstift einmal in der Woche die Möglichkeit, zu schmökern, zu forschen, zu erzählen und vor allem: zum Lesen. Vier ehrenamtliche Frauen unterstützen Sie liebevoll dabei, regen Sie an und organisieren mit uns den Rahmen. Über tausend Titel - ob Belletristik oder Sachbuch - sind bereit fürs Lesen und kostenfreie Ausleihen. Vielen Dank an die vier Ehrenamtlichen und "bis Bald!" in unserer Kinderbibliothek im Barbara-von-Haeften-Haus.

weiterlesen

 

23.12.2019

Kinder beflügeln beim bundesweiten Vorlesetag

Dieses Jahr lasen unsere KulturPiloten in sechs Berliner Grundschulen zum jährlich stattfindenden Bundesweiten Vorlesetag. Unser neue Projektmitarbeiter Nico berichtet vom Vorlesetag an der Charlie Chaplin Grundschule im Märkischen Viertel.

weiterlesen

 

25.11.2019

Erzählen und Singen mit „Kinder beflügeln“

Auf dem Weihnachtsmarkt des Ev. Johannesstifts am 1.12.2019 laden wir Grundschulkinder und ihre Eltern und Großeltern herzlich ein zu einer Auszeit. Geschichten lauschen und Lieder singen dazu warmer Kinderpunsch und flackerndes Feuer.

Wann: 14, 15, 16 und 17 Uhr für 30 Minuten.
Wo: Neugierde, Haus 1, hinter dem Pförtner

weiterlesen

 

08.08.2019

Herzlichen Glückwunsch: 40 Kinder absolvieren erfolgreich die KinderSommerUni 2019

Das war eine volle Woche! Intensive Bildung, Sommer mit Sonne pur, eine lebendige Gemeinschaft und jeden Tag Abenteuer hautnah.

weiterlesen