Die Wille gGmbH

Wir sind ein soziales Unternehmen. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen auf ihrem Weg in die Erwerbsarbeit.

Unsere Vision ist ein inklusiver Arbeitsmarkt und ein gerechter Zugang zu Bildung für Jeden und Jede.

 

Wir haben noch Plätze frei!

Methodenworkshop - Innovations-Prozess- Box (Methodenkarten für die Praxis)

Reservieren Sie sich noch heute Ihren Platz für den 26.02.2020

bei Julia Stertz!

Veranstaltungshinweise

 

Fachtag Qualifizierungschancengesetz des V-ABI

am 24. Februar 2020

14:00 - 18:00 Uhr

Ort: Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, 12165 Berlin

 

Wie stellt man sicher, dass die eigenen Mitarbeiter*innen sich heute für morgen weiterbilden können, wenn doch die Auftragsbücher voll sind und jede Hand gebraucht wird? Wie erkenne ich eigentlich meinen eigenen Weiterbildungsbedarf? Und wird das im Rahmen von Fördermöglichkeiten wie dem Qualifizierungschancengesetz gefördert?
Ziel des Fachtages ist es, kleine und mittelständische Unternehmen über Fördermöglichkeiten für Qualifizierungsmaßnahmen zu informieren und Ihnen eine Möglichkeit zu geben, mit Politikern ins Gespräch kommen.

Agenda (Änderungen vorbehalten)

14:00-15:00 Uhr: Begrüßungsstatements:
• Schirmherrin Senatorin Elke Breitenbach
• V-ABI
15:00-16:00 Uhr: Diskussion: Erfolgreiche Strategien zur Qualifizierungsförderung in Berlin
Teilnehmende: die bildungspolitischen Sprecher*innen der Parteien des Berliner Abgeordnetenhauses (geplant)
16:00-16:30 Uhr: Input: Wozu brauche ich Weiterbildung? Wie erkenne und identifiziere ich Bedarfe? Wie erstelle ich eine Weiterbildungsstrategie? (Hannah Grethlein - FORUM Berufsbildung)
16:30-16:45 Uhr: Kurze Pause
16:45-17:15 Uhr: Input: Was ist förderfähig? Wie wird entschieden, was gefördert wird? Ersetzt das Qualifizierungschancengesetz andere Förderungen (wie z.B. WeGebAU)? (Dr. Ralf Zimmermann – Arbeitgeber-service der Agentur für Arbeit Berlin Mitte)
17:15-17:45 Uhr: Input Gewerkschaft: Inwieweit kooperiert man mit den Betriebsräten? Wie nehme ich die Belegschaft mit? (André Pollmann - verdi)
17:45-18:00 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick

 

Abschlussveranstaltung

1. Jahrgang Weiterbildung für geflüchtete Pädagogen und Pädagoginnen „Stark macht stärker“

am 28. Februar

11:00 - 13:00 Uhr

Ort: Back on Track e.V.

Stresemannstr. 21, 10963 Berlin (S Anhalter Bahnhof, U-Hallesches Tor, Bus M41)

Das „Stark macht stärker“-Team lädt Sie herzlich ein zum erfolgreichen Abschluss des ersten Durchgangs der Weiterbildung für geflüchtete Pädagog*innen.

Bevor bereits am 1. März der zweite Durchgang startet, wollen die Mitarbeitenden und ersten 21 Absolventinnen und Absolventen des Programms über Ihre Arbeit und Erfolge berichten und mit Interessierten ins Gespräch kommen. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen, um den zweiten Durchgang noch besser gestalten zu können.

 

LAB - Reservieren Sie Ihren Platz Kreativität bei uns!

 

Aktuelles aus der WILLE

 

Unsere Termine

Individuelle Beratungsangebote

Unternehmen und Institutionen

Geförderte Projekte

Unser Engagement im Kiez

   

 

 Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.