02.11.2020

"WERTVOLL" - Wegbegleitung für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst

Erinnert entfernt an Schokolade? Und nun ja, .... es kann möglicherweise auch Seelentröster sein."WERTVOLL" ist ein spiritueller - über Religionen und Weltanschauungen hinausgehender - Jahresbegleiter für 52 Wochen mit Denkanstössen, Rezepten, Impulsen und Reflektionen für den Freiwilligendienst in FSJ und BFD von Ankommen bis Abschied.

Entwickelt wurde "WERTVOLL" von den Kolleg*innen des Referates Freiwilligendienst im Evangelischen Johannesstift gemeinsam mit Kolleginnen des Diakonischen Werkes (DWBO) und des Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. Die Produktion konnte durch Fördermittel der EKD (Evangelische Kirche Deutschland) im Rahmen des Projektes Spiritualität in Freiwilligendiensten umgesetzt werden.

Bereits Anfang Oktober auf der Seminarfahrt wurde "WERTVOLL" an die ersten Freiwilligen übergeben. Und so kann es nun für den einen oder die andere möglicherweise auch insbesondere in den nächsten Wochen Inspiration, Trost oder seelische Überbrückungshilfe im Lockdown sein.

Die Kolleg*innen des Referates begleiten derzeit 57 Freiwilligendienstleistende an verschiedensten Standorten der Johannesstift Diakonie. Für viele von ihnen wird das Freiwillige Soziale Jahr bzw. der Bundesfreiwilligendienst eine intensive prägende Erfahrung sein, so das Feedback vergangener Jahrgänge. Diese Zeit will gut begleitet sein. "WERTVOLL" kann ein Baustein dazu sein.

Ein anderer ist www.für-freiwillige.de. Da ja bekanntermassen niemand vom Klatschen satt wird, es auch Bildungschancen nicht unbedingt erhöht und ebenso wenig das Bedüfnis nach Kultur und Teilhabe für diejenigen die nicht soviel Geld im Portemonnaie haben stillt, hat www.fuer-freiwillige.de da eine gute Idee und setzt ein etwas praktischeres Zeichen für Solidarität und Wertschätzung für Freiwilligendienstleistende. Vielleicht schauen Sie schon mal rein. Am 05. November findet dazu dann der große Aktionstag statt.

www.fsj-johannesstift.de