Jobs

Stellenanzeigen

Die Paul Gerhardt Stift Soziales gGmbH ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Die Gesellschaft wirkt als Träger sozialer Dienstleistungen insbesondere in den Bereichen Familienbildung und -beratung, Stadtteilarbeit sowie Migration und Integration. Die Einrichtung öffnet sich als ZukunftsHaus Wedding für alle Generationen und Kulturen dem Stadtteil. Wir wünschen verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeiten, die die Weiterentwicklung unserer Einrichtung mitgestalten möchten. Wir haben Interesse an einem vielfältigen Team!
 

Aktuelle Stellenausschreibungen:
 

  • Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine/-n
    Verwaltungsfachangestellte/n
    in Teilzeit mit 75 % Stellenumfang (28,88 Stunden), befristet bis 31.12.2019 mit der Option
    auf Verlängerung.
    >> Stellenausschreibung
     
  • Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine/-n
    Sozialpädagogin/-pädagogen oder Sozialarbeiter/in
    für das Projekt „Refugee Welcome“ im Stadtteilzentrum
    in Teilzeit mit 75 % Stellenumfang (28,88h), befristet bis 31.12.2019 mit der Option
    auf Verlängerung.
    >> Stellenausschreibung
     
  • Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine/-n
    Sozialpädagogin/-pädagogen oder Sozialarbeiter/in
    für die Sozialberatung von Flüchtlingen
    in Teilzeit mit 50 % Stellenumfang (19,25h), befristet bis 31.12.2019 mit der Option
    auf Verlängerung.
    >> Stellenausschreibung
     
  • Wir suchen zum 1. Januar 2019 eine/-n
    Sozialassistentin/en
    für die Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen
    in Teilzeit mit 64 % Stellenumfang (24,64 h), befristet bis 31.12.2019 mit der Option
    auf Verlängerung.
    >> Stellenausschreibung
     
  • Fachkraft für den Sonderschwerpunkt Förderungen der
    Lese, Schreib- und Rechenkompetenz (MGH)
    in Teilzeit mit ca. 20-24 % Stellenumfang (8-10 Stunden), befristet bis 31.12.2019 mit der Option
    auf Verlängerung.
    >> Stellenausschreibung

 

Ehrenamtliche

Das Stift ist auf der Suche nach Menschen, die offen und interkulturell interessiert sind und die Zeit haben, unsere unterschiedlichen Angebote durch ihre Arbeit zu unterstützen. Wenn Sie Einfühlungsvermögen und Geduld mitbringen, Spaß an der Arbeit mit Menschen unterschiedlichsten Alters haben, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle! Hier können Sie sich mit Ideen und sozialem Engagement einbringen und am Kiezleben teilnehmen und mitgestalten.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Besondere zwischenmenschliche Begegnungen
  • Professionelle Begleitung und Anleitung durch feste Ansprechpartner_innen
  • Fortbildungsangebote, Gruppengespräche zum Austausch
  • Vernetzung im Stadtteil

 

Folgende Tätigkeiten sind im Rahmen ehrenamtlicher Mitarbeit möglich:

  • Im Stadtteil- und Familienzentrum:
  • Hausaufgabenhilfe, Bildungspatenschaft, Vorlesen in der Kinderbibliothek, Begleitung bei Ausflügen, Mitarbeit bei Veranstaltungen, u.v.m.
  • Im Refugium für Flüchtlinge:
  • Unterstützung beim Spracherwerb, Hausaufgabenhilfe, Kinderbetreuung an Spiele-Nachmittagen, Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingsfamilien im Alltag …
  • Feste vorbereiten und mitgestalten 
  • Gruppenangebote (Musik, Gymnastik, Spiele und mehr)

 

Sie können selbstverständlich auch eigene Vorstellungen einbringen, wir sind gespannt auf Ihre Ideen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir möchten Sie kennen lernen und mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch über ein mögliches Engagement sprechen.

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin:

 

Stadtteil- und Familienzentrum

Dipl. Soz.Päd. Melanie Noack

Projekt PHILOS
Tel.: 030 45005-106
melanie.noack@evangelisches-johannesstift.de