Zukunftshaus Wedding

Stadtteil- und Familienzentrum

Seit 2012 ist unser Stadtteil- und Familienzentrum Zukunftshaus Wedding ein Knotenpunkt für Bildung, Beratung und Begegnung zwischen den Kulturen und Generationen.  Mit verschiedenen Formaten wie Kursen, offenen Angeboten, Einzelveranstaltungen und Festen heißen wir Menschen unterschiedlicher Herkunft, religiöser Prägung, Sprache und sexueller Orientierung willkommen und bringen sie zusammen. Seit 2015 sorgt die Stadtteilkoordination für einen Austausch zwischen Stadtteil und Bezirksamt und fördert bürgerschaftliches Engagement im Kiez.

Programmheft 2.2019

Unser aktuelles Programmheft gibt Ihnen einen Gesamtüberblick über alle (Beratungs-)Angebote, Kurse und Veranstaltungen. Hier können sie sich unser aktuelles Programmheft runterladen: >>> aktuelles Programmheft

Fachliche Vernetzung

Das Zukunftshaus Wedding ist mit seinem Stadtteilzentrum Mitglied im Verband sozial-kulturelle Arbeit e.V. (VSKA)  und damit eine der ersten Institutionen in kirchlicher Trägerschaft in dieser bundesweiten Fachorganisation. Der Verband für sozial-kulturelle Arbeit ist der Dach- und Fachverband der Nachbarschaftshäuser, Begegnungsorte, Mehrgenerationenhäuser und Stadtteilzentren in Deutschland. 

Selbstverständis der Nachbarschaftshäuser, VSKA 2016 PDF 

 

Folgen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Paul Gerhardt Stift Soziales gGmbH
Stadtteilzentrum & Familienzentrum
Müllerstraße 56-58
13349 Berlin

Leiterin:
Dipl. Soz. Arb. Irma Leisle
Tel.: (030) 45005-117 / -131
irma.leisle@jsd.de
 

Ly-Gung Dieu
Tel.: (030) 45005-240
ly-gung.dieu@jsd.de
 

 

Spenden

Sie können für das Familienzentrum im Paul Gerhardt Stift spenden. Bitte helfen Sie uns dabei, dass benachteiligten Kindern und Familien bessere Chancen auf Bildung und Entwicklung ermöglicht werden! Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung!

Paul Gerhardt Stift Soziales gGmbH
Evangelische Bank eG

IBAN: DE96 5206 0410 000 390 3303
BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: "0610 860 Stadtteil-und Familienzentrum"

Wir bedanken uns schon jetzt herzlich für Ihre Unterstützung!
 

 

Foto (c) Robert Kneschke/ pitopia.de