Der Betriebsrat stellt sich vor

Vorsitzende: Marina Schulz

Arbeitsbedingungen in der Diakonie sind partnerschaftlich gestaltet, d.h. wir sprechen miteinander. Konflikte werden partnerschaftlich gelöst.

PersonaGrata wendet den zwischen der Gewerkschaft und dem Arbeitgeberverband ausgehandelten Tarifvertrag für die Zeitarbeit (BZA) an. Übertariflich wird eine Einsatzbezogene Leistungsprämie gezahlt, die mit dem Betriebsrat verabredet ist.

An Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen beteiligt sich der Arbeitgeber im Umfang von 50% der vereinbarten Arbeitszeit. Jede Fortbildung verbessert die Qualität der Arbeit von PersonaGrata und erhöht zugleich den Marktwert der Mitarbeiter_innen.