Berlin

 

Die Idee zum Run of Spirit wurde bei einem Trainingslauf im herbstlichen, regnerischen Grunewald geboren, mit dem Gedanken, einen einzigartigen Lauf zu kreieren, der behinderte und nicht-behinderte Menschen an einer Startlinie vereint.

Am 1. Juni 2009 konnte das Projekt Run of Spirit mit sehr viel Unterstützern umgesetzt werden und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Um den Spirit einzufangen und festzuhalten, haben wir einen Rückblick der zurückliegenden Jahre erstellt.