Voraussetzungen

Die Ausbildung richtet sich an interessierte und sozial engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit

    • einem mittleren Schulabschluss (MSA) oder einem gleichwertigen anerkannten Schulabschluss oder
    • der Berufsbildungsreife und einer erfolgreich abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
    • mindestens der Berufsbildungsreife und einer landesrechtlich geregelten, erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Altenpflege- und Krankenpflegehilfe

Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist keine Aufnahmevoraussetzung. Voraussetzung ist aber eine Offenheit für religiöse Fragestellungen.