Reittherapie

für Kinder und Jugendliche

Adam ist ein Therapeut der besonderen Art: Adam ist ein Therapiepferd und hilft Kindern und Jugendlichen schmerzhafte Erlebnisse zu verarbeiten. Er macht Kinder stark und mutig. Das ist nur mit Spenden möglich.

Adam und seine Kollegen haben ihre „Praxis“ im therapeutischen Reiten. Hier arbeitet er täglich mit Kindern und Jugendlichen, die besondere Begleitung benötigen.

Kinder mit einer Lernbehinderung oder Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) lernen beim Umgang mit den Pferden und Ponies ganz spielerisch, sich zu konzentrieren, auf andere einzugehen und eigene Bedürfnisse zu kommunizieren. Kindern und Jugendlichen mit traumatischen Erfahrungen fällt es oft leichter, sich im Umgang mit den Therapiepferden einem Gespräch zu öffnen.

So hilft Ihre Spende:

  • 65 Euro ermöglichen einem Kind einen Monat lang Reittherapie in der Gruppe,
  • 112 Euro finanzieren einen Monat Therapeutisches Reiten im Einzelunterricht.

 

Ja, ich möchte die Reittherapie unterstützen.