Voraussetzungen

 

Das FSJ im Überblick:

  • Das FSJ ist jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren möglich.
  • Es dauert in der Regel ein Jahr. Anerkannten Kriegsdienstverweigerern wird ein 12-monatiges FSJ als Zivildienst anerkannt.
  • Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden in der Woche.
  • Es wird ein Taschengeld von 250 Euro bezahlt.
  • Anstellungsträger ist das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
  • Bestandteil des FJS sind 25 Seminartage im Jahr.