Über die Stiftung

Die Stiftung Evangelisches Johannesstift SbR zählt zu den traditionsreichsten diakonischen Einrichtungen in Berlin. Der Theologe Johann Hinrich Wichern gründete sie 1858 mit dem Zweck, Diakone auszubilden. Sie werden bis heute am Wichern-Kolleg für die verschiedenen Dienste in Kirche und Diakonie ausgebildet. Daneben unterstützt die Stiftung und alleinige Aktionärin der Johannesstift Diakonie gAG Projekte der Jugend- und Behindertenhilfe wie auch der Pflege, der Medizin, der Bildung und der Beratung. Die Akquise und Betreuung von Spendern übernimmt das Fundraising der Stiftung. 

Sie hat ihren Sitz auf einem 75 Hektar großen Gelände in Berlin-Spandau, auf dem rund 1.600 Menschen wohnen. Viele der geförderten Projekte sind ebenfalls dort zu finden, sind jedoch Teil der Johannesstift Diakonie. Zu den bekannten Stiftsfesten Run of Spirit, Erntedankfest und dem Weihnachtsmarkt kommen jedes Jahr Zehntausende Besucher. 

 

Ansprechpartner und Öffnungszeiten:

Evangelisches Johannesstift
Schönwalder Allee 26
13587 Berlin

Tel.: 030 33609-0

info@evangelisches-johannesstift.de

Besucher finden hier weitere Informationen zum Evangelischen Johannesstift.