Aktuelles

05.11.2019

Wenn wir in unserem Reden gehört werden wollen, ist es hilfreich, uns in Stille zu üben. - Ein Begleitseminar des Wichern-Kollegs

20 Menschen in einem Raum, die Augen geschlossen, kein Wort… jedenfalls kein laut Ausgesprochenes. „Schweigend ins Gespräch vertieft“ trifft es wohl ganz gut. Nach einer Weile öffnen sich die Augen und gemeinsam werden eingängige, kurze Lieder wie: „Meine Seele ist Stille zu Gott, der mir hilft“ gesungen. Danach breitet sich wieder das Schweigen und der Blick in sich, über die Gruppe aus.

weiterlesen

25.09.2019

Einsegnung der Diakoninnen am Wichern Kolleg - Glauben, Gotteslob und Dankbarkeit

Am Sonntag, dem 22. September wurden in der Stiftskirche des Evangelischen Johannesstifts drei Absolventinnen des Wichern-Kollegs nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung in ihren Dienst als Diakonin eingesegnet. Die Predigt zu Lukas 17, 11-19 hielt OKR Dr. Christoph Vogel, Leiter der Theologischen Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKBO (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz).

weiterlesen

16.05.2019

"Kernqualitäten" in diakonischen Arbeitsfeldern - Ein Begleitseminar des Wichern-Kollegs

Gott hat uns in einer unendlichen Vielfalt geschaffen. So wie jedes Blatt am Baum verschieden ist, so ist auch kein Mensch dem anderen gleich.

weiterlesen

15.04.2019

"Mitzubringen sind neben großer Freude am Ausprobieren auch ein Paar Ohrstöpsel." - Begleitseminar "Gehörlosenseelsorge"

Wichtiger Bestandteil der Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon ist der Fachbereich Seelsorge.

weiterlesen

25.03.2019

Einsegnung am Wichern-Kolleg: "High Five für fünf Kundschafterinnen der Hoffnung"

Am Sonntag, dem 24. März 2019 wurden Alessandra Pfeifer, Franziska Kühn, Laura Morgenstern, Julia Bingießer und Xenia Felmy im Evangelischen Johannesstift in einem festlichen Gottesdienst in das Amt der Diakonin eingesegnet. Auf dem Weg zur Doppelqualifikation aus theologischer und sozialpädagogischer Kompetenz liegt hinter ihnen eine intensive fünf- bzw. sechsjährige Studienzeit am Wichern-Kolleg und der Evangelischen Hochschule Berlin bzw. der Alice Salomon Hochschule Berlin .

weiterlesen

25.02.2019

"Bis nächstes Jahr in Jerusalem..." - Das Wichern-Kolleg verabschiedet Dr. Margit Herfarth

"Ein Jegliches hat seine Zeit und bis nächstes Jahr in Jerusalem..." - Wichern (nicht nur Johann Hinrich, sondern auch Amanda), Reformation, Kinderbibeln, Bonhoeffer, Kirchraumpädagogik, Amos, Sekten, Fehlerkultur … und – unvergessen bei allen, die dabei waren – Theologie in Hogwarts!

weiterlesen

10.10.2018

Semestereröffnung im Haus der Schwestern und Brüder

Mit einem Gottesdienst und einem gemeinsamen Frühstück wurde am 8. Oktober im Haus der Schwestern und Brüder das neue Semester am Wichern-Kolleg eröffnet. Mit dabei ein starker neuer berufsbegleitender Kurs mit 16 Teilnehmenden aus Berlin und Brandenburg, aber auch aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt. Sie haben den Weg ins Wichern-Kolleg gefunden, um hier in den kommenden zwei Jahren die Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon neben ihrer Berufstätigkeit zu absolvieren.

weiterlesen

24.09.2018

"Ein Glaube, eine Taufe, ein Gott" - Einsegnung der Diakoninnen und Diakone am Wichern-Kolleg

Am Sonntag, dem 23. September 2018 haben wir mit 14 Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Kurses den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon gefeiert. Hinter ihnen liegen zwei intensive Jahre des Lernens und der Auseinandersetzung mit theologisch-diakonischen Themen und Fragestellungen. Die Predigt zum zentralen Text des Gottesdienstes hielt Propst Dr. Christian Stäblein. "So ermahne ich euch nun, ich, der Gefangene in dem Herrn, dass ihr der Berufung würdig lebt, mit der ihr berufen seid, in aller Demut und Sanftmut, in Geduld.

weiterlesen

30.08.2018

Kein Praktikum wie jedes andere – Rückblick auf ein Vorstudium am Wichern-Kolleg

Zweimal im Jahr, im März und im September, beginnt für Ausbildungsinteressierte am Wichern - Kolleg die Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon in Vollzeit. Das erste halbe Jahr, das praktisch orientierte Vorstudium, vermittelt einen Eindruck von dem, was die spätere Berufspraxis so mit sich bringen kann und einen Einblick in das, was in den Folgejahren am „WiKo“ gelehrt wird. Im März dieses Jahres nutzten Jasper und Asdrubal die Chance für den Einstieg in die Ausbildung.

weiterlesen

13.06.2018

"Theologie in Hogwarts" - Ein zauberhaftes Begleitseminar am Wichern Kolleg

Ein Begleitseminar-Wochenende am Wichern-Kolleg und wieder richtig was los zwischen Kirche und Rosengarten. Aber merkwürdig; sonst geht es doch nach dem Abendgebet in der Stiftskirche gleich zum Abendessen in das Haus der Schwestern und Brüder rüber? Diesmal nicht, denn erst hatte der Hut gebacken und die Farbtupfer in den veganen Muffins sprachen das Urteil: zu welchem Haus gehöre ich?

weiterlesen