01.10.2019

Erste Patientin im Neubau begrüßt

Es war endlich so weit: Nach langem Warten und trotz vieler Hindernisse sind die Patienten des Wichernkrankenhauses vom Altbau in den Neubau umgezogen. Am 23. September 2019 hatte der Umzug begonnen und am 27. September 2019 war er abgeschlossen. Die erste Patientin, die in dieser für alle Beteiligten spannenden und aufregenden Zeit umgezogen ist, wurde von unserer Chefärztin Frau Dr. Hillmann (rechts im Bild) im Neubau herzlich willkommen geheißen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Patientinnen und Patienten für das Verständnis bedanken und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die tatkräftige Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung. Ohne sie wären Durchführung und Nachbereitung des Umzugs nicht möglich gewesen.