Behandlungsspektrum

Wir behandeln vor allem Patienten mit inneren, neurologischen und orthopädischen Erkrankungen.
Besondere Schwerpunkte sind:

  • Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen, z.B. Herzinsuffizienz, Zustand nach Herzinfarkt, chronische Lungenkrankheiten und Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes
  • Erkrankungen des Nervensystems, z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, Nervenlähmungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B. Rheuma, Arthrosen, Osteoporose
  • Behandlung nach chirurgischen und orthopädischen Eingriffen, z.B. nach Schenkelhals- und anderen Knochenbrüchen, nach Amputationen
  • Abklärung und Behandlung von alterstypischen Syndromen wie Sturz/Schwindel, Inkontinenz, Dekubitus, Demenz
  • Palliativmedizin und Schmerztherapie
  • Interdisziplinäres, standardisiertes Wundmanagement
  • Sturzprävention
  • Behandlung von funktionellen Störungen und psychosomatischen Krankheiten älterer Menschen