Stiftungsverwaltung

Die Stiftungsverwaltung des Evangelischen Johannesstifts übernimmt für Stifter*innen alle administrativen Aufgaben ihrer Stiftung.

Stifter*innen möchten mit einer Stiftung einen guten Zweck erfüllen. Doch viele möchten oder können diese nicht selbst verwalten. Viele Stifter*innen geben diese Aufgaben gerne ab. Die Stiftungsverwaltung des Evangelischen Johannesstifts ist seit vielen Jahren mit dieser Arbeit vertraut.

Die Mitarbeitenden erfüllen alle administrativen Aufgaben: die Vermögensanlage, die Buchhaltung mit allen steuerlichen Themen sowie alle erforderlichen Kontakte mit den Behörden. Sie beraten Stifter*innen zur Gründung einer eigenen Stiftung und bei Zustiftungen. Die Stiftungsverwaltung verwaltet mehrere selbständige Förderstiftungen.

Mehl’sche Stiftung

Die Mehl’sche Stiftung fördert den Denkmalschutz und die Denkmalpflege. Sie unterstützt auch die erzieherische, schulische und universitäre Ausbildung hilfsbedürftiger junger Menschen. Zudem fördert die Stiftung die Erziehung, Volks- und Berufsausbildung. Sie wurde 2020 gegründet.

Selbstständige Förderstiftungen in der Verwaltung des Evangelischen Johannesstifts

Drei junge Mädchen sitzen nebeneinander und lesen in ihren Büchern.

Geschwister-Holroyd-Preuß-Stiftung

Die Geschwister-Holroyd-Preuß-Stiftung fördert Erziehung, Bildung und Kultur mit christlichen Werten im Evangelischen Johannesstift.

Mehr erfahren
Drei Senior*innen sitzen auf Stühlen singen. Sie werden musikalisch von einer Ehrenamtlichen begleitet.

Hans und Meta Knorr-Stiftung

Die Hans und Meta Knorr-Stiftung sammelt Spenden, um Hilfsangebote für ältere Menschen im Evangelischen Johannesstift zu fördern.

Mehr erfahren
Mehrere jungen Menschen und Erwachsene stehen vor einer Wand und feiern das erfolgreich absolvierte Abitur.

Ingeborg Dauß Stiftung

Die Ingeborg Dauß Stiftung fördert engagierte Schüler*innen mit schwierigen Startbedingungen auf ihrem Weg zum Abitur.

Mehr erfahren
Werner und Maren Otto lächeln in die Kamera.

Werner und Maren Otto Stiftung

Die Werner und Maren Otto Stiftung möchte die Lebenssituation älterer Menschen in Berlin und Brandenburg verbessern durch der Ausbau der Palliativversorgung.

Mehr erfahren
Zwei Auszubildende schauen gemeinsam in ein Buch und lernen.

Wichern-Stiftung

Die Wichern-Stiftung unterstützt alle Belange der Ausbildung von Diakon*innen im Wichern-Kolleg der Stiftung Evangelisches Johannesstift in Berlin.

Mehr erfahren

Unsere Werte

Die Mitarbeitenden der Stiftungsverwaltung fühlen sich bei ihrer Arbeit dem Stifter Johann Hinrich Wichern und den Werten der christlichen Nächstenliebe verpflichtet.

Nähe zu den Menschen

Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen im Evangelischen Johannesstift haben viele Jahre Erfahrung in der sozialen Arbeit. Sie können Stifter*innen beraten, wo sie konkret und nachhaltig helfen können.

Christliche Prägung

Die Stiftung Evangelisches Johannesstift hat ihre Wurzeln in der Evangelischen Kirche und ihren christlichen Werten. In den Einrichtungen im Gemeinwesen handeln die Mitarbeitenden danach. Sie geben tätige Nächstenliebe und Seelsorge, handeln weltoffen und tolerant.

Helfen vor Ort

Die Stiftung Evangelische Johannesstift und die Johannesstift Diakonie sind in der Region Berlin und in Nordostdeutschland verankert. Stifter*innen können in ihrer Region Gutes bewirken.

Verantwortungsvolle Vermögensanlage

Die Stiftung hat mit dem „EJS Stiftungsfonds“ eine eigene unabhängige Vermögensanlage aufgebaut. Sie wird nach einheitlichen ethischen und nachhaltigen Kriterien verwaltet. Der Fonds ist mehrfach national und international ausgezeichnet. Stiftungen und gemeinnützige Vereine können diese Kompetenz nutzen. Bestehende Beziehungen zu Geldinstituten werden respektiert.

Transparenz und Kontrolle

Unabhängige Wirtschaftsprüfer prüfen die Buchhaltung und ob die Stiftungsverwaltung die übertragenen Mittel rechtmäßig verwendet. Stifter*innen erhalten regelmäßig Berichte über die geförderten Projekte. Die Stiftung ist Unterzeichnerin der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Stiftung gründen

Als Stifter*in unterstützen Sie mit Ihrem Vermögen dauerhaft die Arbeit des Evangelischen Johannesstifts und fördern Hilfsangebote für Menschen.

Ein Mann mit Clownsnase legt seinen Arm um eine Seniorin, die herzhaft lacht.

Ansprechpartnerin

Karmen Savor
Geschäftsführerin Stiftungszentrum

Porträt Karmen Savor

Ansprechpartner

Frank Beier-Rosen
Referent für Stiftungen & Fördermittelakquise

Über uns

Die Stiftung engagiert sich für Menschen, die Unterstützung brauchen. Die verschiedenen Bereiche machen mit ihrer Arbeit diese Hilfe möglich.

Eine ältere Dame und eine junge Frau zünden gemeinsam eine Kerze in der Kirche an.